Ein Papierflieger für Minister Pröll!

Gutschein für einen klimafreundlichen Urlaub "in Wurfweite"

St. Pölten (OTS) - Umweltminister Josef Pröll erhält Unterstützung für seine Initiative des "klimafreundlichen Urlaubs":
Armin Schmelzle von den österreichischen Biohotels und Johannes Tomic von Bio-Austria überreichen ihm einen Papierflieger - einen gefalteten Scheck für einen Familienurlaub in einem der zehn österreichischen Biohotels. "Urlaub in Österreich zu machen und dabei viele regionale Bio-Lebensmittel zu genießen, ist wohl die genussvollste und klimaschonendste Art, die schönste Zeit im Jahr zu verbringen" erklären die beiden Bio-Vertreter dem Minister.

Denn Bio-Landbau

  • spart flächenbezogen bis zu 60% an fossilen Energieträgern -reduziert Treibhausgas-Emmission durchschnittlich um 50% -trägt zur CO2 Bindung des Humus bei
  • BIO AUSTRIA: ist der Verband der österreichischen Bio-Bauern und unterstützt Mitglieder und Partner in allen Fragen des Biolandbaus und der Vermarktung biologischer Produkte.

- Die Bio-Hotels: sind die einzige Hotelgruppe, in der den Gästen ausschließlich biologische Gaumenfreuden geboten werden.

(BM Josef Pröll hat im Anschluss den Urlaubsgutschein dem niederösterreichischen Hilfswerk gespendet)

Infos: www.biohotels.info

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

und weitere Fotos: Purkarthofer-PR, Franz-Jakob Purkarthofer,
0664-4121491, info@purkarthofer-pr.at, www.purkarthofer- pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0001