SPÖ-Termine 26. März bis 1. April 2007

Wien (SK) - MONTAG, 26. März 2007:

10.00 Uhr Schmied/Kdolsky/Laminger - Pressekonferenz

Gemeinsam mit ÖVP-Familienministerin Andrea Kdolsky und dem Vorsitzenden des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger, Erich Laminger, präsentiert SPÖ-Unterrichtsministerin Claudia Schmied in einer "Kickoff"-Veranstaltung das Projekt "Gesunde Schule" (BMUKK, Audienzsaal, 1, Minoritenplatz 5).

10.00 Uhr Bures/Heinisch-Hosek - Diskussionsveranstaltung

SPÖ-Frauenministerin Doris Bures eröffnet die Diskussionsveranstaltung "Gender Budgeting - Auf den Haushalt kommt es an! - Geschlechtergerechte Budgeterstellung". Einleitung und Moderation: Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ-Abgeordnete und Vorsitzende des Gleichbehandlungsausschusses). Statements kommen von den Expertinnen Sybille Pirklbauer (AK Wien), Margit Schratzenstaller (WIFO) und Elisabeth Klatzer (Watch Group, Gender und öffentliche Finanzen) (Parlament, Abgeordneten-Sprechzimmer).

11.00 Uhr Berger bei Amtseinführung

Justizministerin Maria Berger spricht anlässlich der Amtseinführung der neuen Präsidentin des Landesgerichts Leoben, Ulrike Haberl-Schwarz (Landesgericht Leoben, Dr. Hanns-Groß-Straße 7/1, 8700 Leoben).

11.00 Faymann/Molterer - Pressekonferenz

Infrastrukturminister Werner Faymann und Finanzminister Wilhelm Molterer präsentieren in einer Pressekonferenz das "Investitionsprogramm Schiene und Straße" (Finanzministerium, Blauer Salon)

14.00 Uhr Silhavy trifft Caplovic zu Arbeitsgespräch

Die Staatssekretärin für Verwaltungsreform und Regionalpolitik Heidrun Silhavy trifft mit dem stv. Premierminister der Slowakei, Dusan Caplovic (zuständig für E-Government) zu einem Arbeitsgespräch zusammen (Büro der Staatssekretärin, 1, Ballhausplatz 1).

17.00 Uhr Prammer trifft Außenminister Schwarzenberg

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer trifft mit dem tschechischen Außenminister Karel Schwarzenberg zu einem Arbeitsgespräch zusammen (Parlament, Büro der Nationalratspräsidentin).

18.30 Uhr Matznetter bei Preisverleihung

Finanzstaatssekretär Christoph Matznetter nimmt an der Überreichung des Sonderpreises des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes für besondere verlegerische Leistungen zum Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2006 teil (Literaturhaus Wien, 7, Zieglergasse 26a).

19.00 Uhr Bruno Kreisky-Forum - Vortrag/Lesung

In Zusammenarbeit mit dem Wieser Verlag lädt das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog zum Vortrag von Irina Scherbakowa (Historikerin, Publizistin und Übersetzerin) zum Thema "Russlands gelenkte Demokratie" (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, 19,
Armbrustergasse 15).

DIENSTAG, 27. März 2007:

09.30 Uhr Kranzl - Eröffnung

Staatssekretärin Christa Kranzl eröffnet die Leistungsschau der österreichischen Weltraumindustrie und Forschung (Siemens Forum, 3, Dietrichgass 25)

10.00 Uhr Gusenbauer/Wittmann - Preisverleihung

SPÖ-Sportminister, Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt an der Preisverleihung "Die besten Intergenerativen Vereinsprojekte" teil. SPÖ-Sportsprecher Peter Wittmann spricht (Bundeskanzleramt, Grauen Ecksalon)

14.00 Uhr Prammer - Rede

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer spricht vor der österreichischen Liga für die Vereinten Nationen zum Thema "Die Rolle der Parlamente in der internationalen Politik" (Hotel de France, Wien).

14.30 Uhr Schmied/Holender - Verleihung

SPÖ-Kulturministerin Claudia Schmied verleiht gemeinsam mit Staatsoperndirektor Ioan Holender den Titel "Kammersänger" an Michael Schade und Adrianne Pieczonka (Wiener Staatsoper).

15.00 Uhr Gusenbauer trifft mit Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn zusammen (Bundeskanzleramt).

18.00 Uhr Prammer - Preisverleihung

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt gemeinsam mit i.convienna und der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus und Papier anlässlich der i.convienna 2007 zur Verleihung des "Responsible Manager of the Year 2006" ein. Mit diesem Preis werden Manager/innen für herausragende Leistungen im nachhaltigen und sozial verantwortlichen Wirtschaften prämiert (Parlament, Säulenhalle). Um Anmeldung unter veranstaltungsservice3@parlament.gv.at wird gebeten.

19.00 Uhr Buchinger/Chalupka - Diskussionsveranstaltung

Sozialminister Erwin Buchinger nimmt gemeinsam mit Michael Chalupka (Direktor der evangelischen Diakonie) an der Diskussionsveranstaltung "Armut - Reichtum in Österreich" teil (Veranstaltungssaal Pfarre Stadlau, 22, Gemeindegasse 5).

19.30 Uhr Kranzl - Podiumsdiskussion

Staatssekretärin Christa Kranzl nimmt gemeinsam mit Konrad Paul Liessmann (Uni Wien), Anton Pilman (Geschäftsführer arsenal research) und Brigitte Ederer (Generaldirektorin Siemens Österreich) an der Podiumsdiskussion "at.venture - Talks - Intelligente Mobiltät -Verkehr im Wandel" teil. Moderation: Karin Bauer (Der Standard) (Palais Trauttmannsdorf, 1, Herrengasse 21).

MITTWOCH, 28. März 2007:

09.00 Uhr Prammer - Eröffnungsrede

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet das UN-Intosai-Seminar zum Wert und Nutzen der öffentlichen Finanzkontrolle in einem globalisierten Umfeld (UNO-City, Wien).

10.00 Uhr Ministerrat

Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Im Anschluss daran findet ein Pressefoyer statt (Bundeskanzleramt).

11.00 Uhr Blecha/Khol/Wallner/Wild - Pressekonferenz

Karl Blecha und Andreas Khol, die Präsidenten des Österreichischen Seniorenrates, nehmen gemeinsam mit Repräsentanten der Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) Stefan Wallner (Generalsekretär der Caritas Österreich) und Monika Wild (Bereichsleiterin des Österreichischen Roten Kreuzes) in einer Pressekonferenz zum Thema "Pflege und Betreuung" Stellung (Presseclub Concordia, 1, Bankgasse 8).

15.00 Uhr Schmied - Festveranstaltung

SPÖ-Unterrichtsministerin Claudia Schmied begrüßt die Start-Stipendiaten 2007 in Wien. Diese Schülerstipendien werden begabten Zuwanderern in Wien verliehen (BMUKK, Audienzsaal, 1, Minoritenplatz 5).

18.15 Uhr Berger bei Puls TV

Justizministerin Maria Berger bei "Talk of Town" von Puls TV im Museumsquartier (7, Mariahilfer Straße 2).

19.00 Uhr Prammer eröffnet die Präsentation "POLISONLINE"

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet mit der Rede "Der Weg zum Bürger - Politik und Transparenz" die Präsentation der POLISONLINE. POLISONLINE ist ein Gemeinschaftsprojekt von APA-OTS Originaltext-Service, Industriellenvereinigung und Kovar & Köppl Public Affairs Consulting (Justizcafe im Justizpalast).

19.00 Uhr Buchinger - Festrede

Sozialminister Erwin Buchinger hält anlässlich der Überreichung des großen niederösterreichischen Preises für sozial mutiges Handeln, den "Löwenherz 2007", die Festrede (Bühne im Hof, Linzer Straße 18, 3100 St. Pölten).

Niederösterreich-Tag von Staatssekretärin Christa Kranzl

DONNERSTAG, 29. März 2007:

09.00 Uhr Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

FREITAG, 30. März 2007:

08.30 Uhr Prammer lädt zur Verkaufsausstellung FAIR TRADE

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt zur Verkaufsausstellung von FAIR TRADE als Beispiel für wirkungsvolle Entwicklungszusammenarbeit ein. Die Fair Trade Ausstellung ist eine weitere Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Parlamentarischer Nord Süd Dialog". (Parlament, Säulenhalle).

09.00 Uhr Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

09.00 Uhr Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha referiert bei der Landeskonferenz des Pensionistenverbands Tirol (Gasthaus Sandwirt, Reichenauerstraße 151, Innsbruck).

09.30 Uhr Berger/Pilsner - Pressefrühstück

Justizministerin Maria Berger und Erich Pilsner laden die VertreterInnen der Medien zu einem Pressefrühstück ein (Gasthof zum Weißen Kreuz, Stadtplatz 4, 4710 Grieskirchen).

10.00 Uhr Kranzl - Pressekonferenz

Staatssekretärin Christa Kranzl präsentiert im Rahmen einer Pressekonferenz den Prototyp "Zielleitung" (Wiener Westbahnhof, Club Lounge, 1 Stock bei der E-Station).

10.30 Uhr Berger - Festveranstaltung

Justizministerin Maria Berger nimmt an den Feierlichkeiten "100 Jahre Gerichtsgebäude Grieskirchen" sowie an der Verabschiedung der Vorsteherin des BG Grieskirchen, Maria-Luise Zulehner teil und spricht die Grußworte (4710 Grieskirchen, Stadtplatz 1).

17.15 Uhr Prammer trifft mit bulgarischen EU-Abgeordneten zusammen (Parlament, Lokal III).

19.00 Uhr Bruno Kreisky Forum - Veranstaltung

Im Rahmen der Reihe "Genial Dagegen" von und mit Robert Misik lädt das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog zum Vortrag von Andrea Nahles "Links geht noch was, oder?" ein. (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, 19, Armbrustergasse 15).

Sozialminister Erwin Buchinger bei der Unterzeichnung des Internationalen Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Hauptquartier der Vereinten Nationen, New York).

SAMSTAG, 31. März 2007:

10.00 Uhr Schieder/Nahles/Landau - Diskussion "Junge Römer - Denken anders, als die Anderen"

Andreas Schieder (Internationaler Sekretär der SPÖ und Nationalratsabgeordneter), Andrea Nahles (Mitglied des Bundestages, SPD) und Michael Landau (Direktor der Caritas) diskutieren anlässlich der Unterzeichnung der Römer Verträge vor 50 Jahren (Project space Karlsplatz, 4, Treitlstraße 2). Genaue Details entnehmen Sie bitte der separaten Aussendung.

Staatssekretärin Christa Kranzl begleitet Bundespräsident Heinz Fischer beim Staatsbesuch in die Republik Korea.

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0005