Lotto: Solosechser aus Wien gewinnt 589.000,- Euro

Joker mit je 84.000,- geht nach NÖ und Kärnten

Wien (OTS) - Einen Solosechser brachte die vergangene Lottorunde, bei der die "sechs Richtigen" 4, 11, 18, 23, 36 und 42 gezogen wurden. Der Glückspilz aus Wien spielte einen Normalschein und hatte im dritten Tipp den Sechser angekreuzt. Noch dazu tippte er sieben Vierer und zwei Dreier.

Zwei Gewinner gab es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 40. Ein Oberösterreicher und ein Wiener gewinnen jeweils mehr als 56.000,-Euro. Beide erzielten ihren Gewinn auf Normalscheinen.

JOKER

Das "Ja" zur Jokerzahl kreuzten ein Kärntner und ein niederösterreichischer Spielteilnehmer auf Lotto Normalscheinen an. Jeder der beiden kann sich über mehr als 84.000,- Euro freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21. März 2007:

1 Sechser zu EUR 588.881,60 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 56.083,90 122 Fünfer zu je EUR 1.034,30 4.897 Vierer zu je EUR 45,80 80.906 Dreier zu je EUR 4,30

Die Gewinnzahlen: 4 11 18 23 36 42 Zusatzzahl: 40

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21. März 2007:

2 Joker zu je EUR 84.145,60 5 mal EUR 7.700,00 75 mal EUR 770,00 816 mal EUR 77,00 7.489 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 1 8 8 7 2 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604
Gerlinde Wohlauf, Tel. 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001