VHS Meidling: Posterausstellung über "Knochen lesen"

Wien (OTS) - In Zusammenarbeit mit der Wiener Stadtarchäologie ist in der Volkshochschule Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15, 2. Stock) zwischen 29. März und 14. September eine Ausstellung zu sehen, die der Bedeutung von Tierknochen nachgeht. Insgesamt werden 16 Poster gezeigt, die sich u.a mit Fragestellungen nach der Erhaltung, Restaurierung, aber auch mit der früheren Verwertung von Knochen als Schmuck und Ziergegenstand, Musikinstrument auseinandersetzt. Der Eintritt ist frei.

Es gibt kaum eine Ausgrabung, auf der keine Tierknochen gefunden werden. Die auf den ersten Blick oft unansehnlichen Skelettteile stellen jedoch eine wichtige historische Informationsquelle dar. Wie wird mit diesem bioarchäologischen Fundgut umgegangen? Welche Aussagen können ihm entlockt werden? Welche kulturelle Bedeutung hat das Material? Welche Gegenstände wurden im Lauf der Jahrtausende aus Bein angefertigt? Diesen und anderen Fragen wird in der Ausstellung "Knochen lesen" nachgegangen.

Die Wissenschaft von den Tierknochen hat viel mit dem Leben zu tun, auch wenn sie sich vordergründig mit dessen Überresten beschäftigt. Die Funde aus der Vergangenheit erzählen viel über Tiere, ihre Lebensbedingungen und ihre Beziehung zu den Menschen. "Knochen lesen" beschreibt den Weg der Tierreste von der Ausgrabung bis hin zur wissenschaftlichen Erkenntnis. Der kulturgeschichtliche Teil der Ausstellung widmet sich der Vielseitigkeit und Faszination des Materials Bein. Tierknochen, Geweih, Hörner und Zähne sind Rohstoffe, auf die man lange nicht verzichten konnte. Heute werden Tierknochen nur noch selten verarbeitet. Ihre Rolle haben Kunststoffe übernommen.

Eröffnet wird die sehenswerte Schau am 29. März um 10.00 Uhr. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr. (Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidrun Helgert
Tel.: 400-81158

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004