Am Sonntag beginnt wieder die Sommerzeit

Information zur Uhrenumstellung auf Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Wien (OTS) - Am Sonntag, den 25.03.2007, beginnt um 02:00 Uhr nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) in Österreich wieder die Sommerzeit. Die derzeit in Wien betriebenen, 201 öffentlichen Uhren werden automatisch um eine Stunde vorgestellt und zeigen diese bis zum Ende der Sommerzeit am Sonntag, den 28.10.2007 an.

Funktionieren öffentliche Uhren nicht richtig, ersucht "Wien Leuchtet" um entsprechende Hinweise unter der Servicenummer 955 59 -Infoline Straße und Verkehr, täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr, oder rund um die Uhr an das Lichttelefon unter 0800-33 80 33.

Störungsmeldungen können mittels Internet unter www.wien.gv.at/formulare/licht/stoerung/ oder mit einer kurzen E-Mail an Lichttelefon@m33.magwien.gv.at bekannt gegeben werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sandra Kinninger
MA 33 - Öffentliche Beleuchtung
Senngasse 2, 1110 Wien
Tel. 01/797 75-33003
Mobil 0664/255 81 15
Fax 01/797 75-99-33003
E-Mail: sandra.kinninger@wien.leuchtet.at
www.wien.leuchtet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023