euro adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide / Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Sitz: 11030 Berlin Staat: Deutschland

Angaben zum Emittenten:
-----------------------

Name: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide Adresse: , 60547 Frankfurt am Main Sitz: Frankfurt am Main Staat: Deutschland

21.03.2007

Das Bundesministerium für Verkehr Bau- und Wohnungswesen hat uns am 21. März 2007 gemäß § 21 Abs.1 WpHG nachfolgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der Bundesrepublik Deutschland hat am 19.03.2007 die Schwellen von 50 %, 30 %, 25 %, 20 %, 15 %, 10 %, 5 % und 3 % der Stimmrechte an der Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide unterschritten und beträgt 0,00 %, das entspricht 0 Stimmrechte.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide D-60547 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 690-74842 FAX: +49 (0)69 690-74843 Email: investor.relations@fraport.de WWW: http://www.fraport.de ISIN: DE0005773303 Indizes: MDAX, CDAX, HDAX, Classic All Share, Prime All Share, Midcap Market Index Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse Branche: Transport Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007