Neuer Sammelbus für "Nachtschwärmer" in Bruck an der Leitha

Bohuslav: Bringt Jugendliche sicher nach Hause

St. Pölten (NLK) - Bruck an der Leitha erhält ab April einen neuen Sammelbus für Discobesucher und andere "Nachtschwärmer". Damit soll der öffentliche Personen-Nahverkehr verbessert werden, und die Jugendlichen sollen die Möglichkeit erhalten, die umliegenden Katastralgemeinden, Diskotheken und Nachtlokale günstiger zu erreichen und wieder sicher nach Hause zu kommen. Das in Österreich einzigartige Projekt funktioniert ähnlich wie ein Taxi, aber mit rund 75 Prozent niedrigeren Fahrpreisen. Zusätzlich übernehmen einige Gemeinden 20 Prozent der Fahrtkosten für die Jugendlichen.

"Mit diesem neuen Sammelbus-System wird eine wirklich gute Idee zum Schutz der Jugend überzeugend verwirklicht", betonte Landesrat Dr. Petra Bohuslav heute, 21. März, bei der Präsentation des neuen Modells in Bruck an der Leitha. Das Sammelfahrten-System sei ein kleiner, aber wichtiger Baustein zur Verbesserung des Jugendschutzes. Damit werde die Jugend unterstützt, ihre Treffpunkte schneller, sicherer und sparsamer zu erreichen. Ein weiteres Ziel des Landes sei es, die Jugendlichen von Alkohol und Nikotin abzubringen und ihnen andere Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man die Freizeit verbringen könne.

Bei diesem neuen Modell im Bereich des öffentlichen Personen-Nahverkehrs ordern die Fahrgäste unter der Rufnummer 0810 810 810 eine Sammelfahrt zum Ortstarif. Ein Mini-Bus für maximal acht Fahrgäste holt dann die Jugendlichen mit gleichen oder ähnlichen Zielen ab und bringt diese zu einem fixen Fahrpreis wieder nach Hause. In den nächsten Monaten soll das neue System flächendeckend für die gesamte Region zwischen Schwechat und Hainburg ausgebaut werden.

Nähere Informationen: Nightlife-Sammelfahrten, Telefon 02230/2791.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005