AVISO: Bundesminister Darabos verabschiedet Kosovo-Soldaten

Militärischer Festakt am 23. März in Götzendorf

BMLV (OTS) - Bundesminister Mag. Norbert Darabos verabschiedet am Freitag, den 23. März 2007 das Österreichische Kosovo-Kontingent. Der Festakt findet um 09.00 Uhr beim Zentrum Einsatzvorbereitung in der Wallensteinkaserne, Wiener Straße 360, 2434 GÖTZENDORF statt. Das Österreichische Kosovo-Kontingent umfasst 301 Soldatinnen und Soldaten aus allen Bundesländern.

Das Österreichische Bundesheer beteiligt sich seit 1999 an der Kosovo-Mission.
Die Aufgaben der Soldaten umfassen das Errichten und Betreiben von Checkpoints, Patrouillentätigkeiten, Kontrolle von Demonstrationen, Minenräumung sowie die Zivil-Militärische Zusammenarbeit.

Medienvertreter sind dazu sehr herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001