ÖAMTC: Weiträumige Staus auf der West Autobahn in Oberösterreich

Baustelleneinrichtung sorgte für Verkehrsbehinderungen

Wien (OTS) - Die Einrichtung einer Baustelle zwischen
Eberstalzeller Brücke und der Almbrücke sorgte am Montag laut ÖAMTC-Informationszentrale auf der West Autobahn (A1) beim Knoten Voralpenkreuz für kilometerlange Staus. Durch die schwierigen Straßenverhältnisse passierten vor und im Staubereich während des Tages immer wieder kleinere Unfälle, die die Situation verschärften. In Fahrtrichtung Salzburg überschritt die Staulänge 6 Kilometer. Am Nachmittag staute es sich auch auf der Ausweichstrecke über die Wiener Straße (B1) bei Lambach kilometerweit.

Die Einrichtung der Baustelle erfolgt zur Generalsanierung der West Autobahn (A1). Ab 23.März wird die A1 zwischen Kilometer 200 und 206 als Gegenverkehrsbereich geführt. Der ÖAMTC warnt vor Staus im Bereich Voralpenkreuz. Die Baustelle wird voraussichtlich bis November zu Verzögerungen führen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0020