Häupl und Mailath: Mediengespräch "20 Jahre Wiener Vorlesungen"

Wien (OTS) - Die Wiener Vorlesungen, das erfolgreiche Dialogforum der Stadt Wien und auch im internationalen Maßstab größte Projekt einer Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher und urbaner Kultur, feiern in diesem Frühjahr ihren 20. Geburtstag. Über 1000 Veranstaltungen und über 200 Publikationen in acht Buchreihen sind der Zahlenbefund dieses intellektuellen Netzes, das sich von Wien ausgehend um die Welt spannt.

Im Bürgermeister-Mediengespräch morgen, Dienstag, präsentieren Bürgermeister Michael Häupl, Wissenschaftsstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und der Leiter des Wissenschaftsreferates in der Kulturabteilung der Stadt Wien, Univ.-Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt unter dem Titel "Wissensstadt Wien" u.a. das Jubiläumsprogramm der Wiener Vorlesungen, bei denen heuer absolute Top-Stars zum Thema "Wissenschaft, Menschenbild, Weltbild" in Wien referieren werden.

Wir laden die VertreterInnen der Medien sehr herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Dienstag, 20. März 2007 um 11.30 Uhr Ort: Steinsaal I, Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen! (Schluss) rie

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 4000/81 854
E-Mail: rie@gku.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012