Masterplan Flugfeld Aspern: Einladung zur Ausstellung

Wien (OTS) - Die visionäre Entwicklung des Stadtteils Aspern in Donaustadt steht für die zukunftsorientierte Ausrichtung Wiens. Das ehemalige Flugfeld ist die Kernzone eines der 13 Zielgebiete des Wiener Stadtentwicklungsplans STEP 05 und soll an der Achse Wien-Bratislava zum internationalen Anziehungspunkt und Drehscheibe für Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung in der grenzüberschreitenden Europaregion Centrope werden. Das 240 Hektar große Gebiet wird sich in mehreren Ausbaustufen verwandeln: in eine Stadt zum Wohnen und Arbeiten, in eine Stadt der Hochtechnologie, für Studierende ebenso wie für ForscherInnen, KünstlerInnen und innovative Unternehmen.

Am Flugfeld Aspern entstehen so nicht nur wichtige Arbeitsplätze für den Norden Wiens, sondern sollen neue BewohnerInnen ebenso von einem vielfältigen Angebot profitieren wie die ansässige Bevölkerung.

Für diese Entwicklungen wurde ein Masterplan ausgearbeitet, in dessen Planungsprozess auch die BürgerInnen aktiv eingebunden waren. Der Masterplan wird, noch bevor er der Stadtentwicklungskommission und dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt wird, der Öffentlichkeit in einer Ausstellung an zwei Orten präsentiert. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein.

o 21. und 22. März 2007: Haus der Begegnung, Donaustadt 1220, Schrödingerplatz 1 14.00 - 20.00 Uhr

o 17. bis 24. April 2007: Wiener Planungswerkstatt 1010, Friedrich-Schmidt-Platz 9 Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr Do 9.00 - 19.00 Uhr Sa, So geschlossen

o Infos im Internet: www.wien.gv.at/stadtentwicklung/flugfeldaspern/index.htm

(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Manfred Schönfeld
DI Birgit Berger
MA 21 B - Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd - Nordost
Tel.: 4000/88181 bzw. 88164
Gaby Berauschek
MA 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
Tel.: 4000/88813

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005