KSE und ObjectAutomation schliessen Fusion ab

Bladel, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Der Zusammenschluss führt zur Bildung des weltweiten Marktführers im Bereich Industrieautomatisierung und Prozesssteuerung

KSE Protech bv und ObjectAutomation Corporation (OA) haben sich zusammengeschlossen, um OAs Industrieautomatisierungs- und verteilte Prozesssteuerungstechnologie mit KSEs Position im Bereich globaler Automatisierungssoft- und hardwarelösungen zu verbinden. Das zusammengenommene Unternehmen, das unter der Bezeichnung OA International bv (www.oa.com) geführt wird, ist nun ein globaler Anbieter von Automatisierungslösungen mit über 200 Mitarbeitern und wird in der Lage sein, weltweit weiter zu wachsen, die technologische Innovation voranzutreiben und die Kundenzufriedenheit weiter auszubauen.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070313/CLTU015LOGO )

KSE Protech wurde im Jahre 1975 gegründet und ist seit acht Jahren OAs Geschäftspartner. In diesem Zeitraum war KSE mit der Entwicklung und Auslieferung von OA-Soft- und Hardwarelösungen in zahlreichen Branchen in Europa, Nahost und Asien ausgesprochen erfolgreich.

ObjectAutomation wurde im Jahre 1996 gegründet und ist Vorkämpfer und Marktführer in der Entwicklung objektbasierter Industrieautomatisierungslösungen. Das Hauptprodukt von OA ermöglicht grafische PC-basierte bzw. eingebettete Steuerung, HMI und Prozessvisualisierung, Warn- und Ereignismeldungen, historische und Verlaufsdaten sowie webbasierte Visualisierung. Es verfügt über eine komponentenbasierte technische Architektur, die hochgradig verteilt, grafisch und skalierbar ist.

Das zusammengeschlossene Unternehmen OA International wird seine Anstrengungen hauptsächlich auf vier wichtige vertikale Branchen konzentrieren. In der Lebens- und Futtermittelbranche bietet OA International Lösungen für die Produktionssteuerung, Stapelverarbeitung, Rezeptverwaltung, Nachführung und Rückverfolgung sowie spezielle Betriebslösungen für Wareneingang, Dosierung, Wägung, Vermengung, Pressen und Verladung. Im Bereich der Energieversorgung setzen Kunden OA zur Steuerung und Überwachung von Pipelines, Bohrungen, Kompressorstationen, Stromversorgungsnetze sowie Wasser-und Abwasseraufbereitungsanlagen ein. In der Industriefertigung wird OA zur Produktionsautomatisierung, Anlagensteuerung, Nachführung und Rückverfolgung sowie für die Qualitätskontrolle und Laborprüfung eingesetzt. Im Bereich technischer Dienstleistungen, schliesslich, bietet OA Lösungen für Flughafenverwaltungen, die Materialtransportautomatisierung und Tanklagerhaltung.

Martin F. Wieffering, vormals CEO von KSE Protech und jetzt Chief Executive Officer und Vorsitzender von OA International, sagte: "Wir haben bereits mit der Aufgabe begonnen, eine globale Vertriebsstruktur und OEM-Partnerschaften aufzubauen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit geografischen Schwerpunkten den verschiedenen Ansprüchen unserer Kunden weltweit besser gerecht werden. Wir sind von den Möglichkeiten, die diese Fusion unseren Kunden und uns selbst eröffnet ganz begeistert".

Jon Wimer, Gründer von ObjectAutomation und jetzt Präsident von OA International, sagte: "Dank der Integration der Stärken unserer beiden Unternehmen werden wir zu einem der international stärksten Akteure auf dem Automatisierungsmarkt, insbesondere im Bereich eingebetteter Steuerungen, wo wir hochmoderne objektbasierte Technologien mit erstklassigem Kundendienst an strategisch gelegenen Standorten bieten".

Ansprechpartner OA International: Jay Rao, Chief Marketing Officer E-Mail: jrao@oa.com Tel.: +1-877-OA2-BUZZ App. 902 Rene Smulders, Vizepräsident Verkauf Europa, Nahost, Asien, Südamerika, Schwellenländer E-Mail: rsmulders@oa.com Tel.: +31-497-332475 Scott Williams, Sales Manager USA E-Mail: swilliams@oa.com Tel.: +1-877-OA2-BUZZ App. 907

Website: http://www.oa.com

Rückfragen & Kontakt:

Jay Rao, Chief Marketing Officer, Tel.: +1-877-OA2-BUZZ App. 902 bzw.
E-Mail: jrao@oa.com, Rene Smulders, Vizepräsident Verkauf Europa,
Nahost, Asien, Südamerika, Schwellenländer, Tel.: +31-497-332475 bzw.
E-Mail: rsmulders@oa.com oder Scott Williams, Sales Manager USA,
Tel.: +1-877-OA2-BUZZ Ext. 907 bzw. E-Mail: swilliams@oa.com, alle
von OA International bv. /Fotos: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070313/CLTU015LOGO/ AP Archive:
http://photoarchive.ap.org / PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008