Wenns/Pitztal bietet den Gästen Österreichs besten Informationsservice

Auskunftsqualität des Pitztaler Ortes anlässlich der ITB in Berlin ausgezeichnet

Wenns (OTS) - Wie wird die konkrete Informationsanfrage eines potentiellen Gastes beantwortet? Wie schnell geht das? Wie detailliert sind Preis- und Leistungsauskunft? Das ermittelt jährlich einmal ein Mystery-Check, bei dem ein und dieselbe Anfrage an über 5.000 Urlaubsorte und Destinationen in Deutschland, Österreich uns der Schweiz gestellt wird. Als Österreichs Nummer eins in Sachen Informationsservice ging aus diesem gewaltigen Wettbewerbsumfeld in der Kategorie "eMail" Wenns/Pitztal hervor.

"And the winner is: Wenns/Pitztal", hieß es auf der internationalen Tourismusbörse 2007 in Berlin, als die Preisträger des vierten Mystery-Checks für Informationsqualität vor einem großen Fachpublikum präsentiert wurden. Gewertet wurde in mehreren Kategorien, so auch unterschieden danach, ob die Anfrage postalisch oder per eMail beantwortet wurde. In der Kategorie "eMail" hatte Wenns/Pitztal unter Österreichs Orten klar die Nase vorne. Zu den Siegern stellte die Jury fest: " ...überzeugten durch ihre schnelle Reaktion auf die Gästeanfrage, bei eMail innerhalb von 24 Stunden und ein konkretes, persönlich formuliertes Angebot. Eine konkrete Preisberechnung ermöglichte es dem Kunden, das Angebot einfach anzunehmen". Wenns/Pitztal war übrigens die einzige Tiroler Destination, der diese besondere Auszeichnung zuteil wurde. Gottfried Ennemoser-Hilger, Geschäftsführer des TVB Pitztal, sieht in der Top-Platzierung bei diesem Check eine Anerkennung der für den Markterfolg so wichtigen Basis-Informationsarbeit in der Region, aber auch eine Herausforderung für die Zukunft, diesen hohen Qualitätsstandard zu halten und weiter auszubauen. Die Urkunde, überreicht von der Geschäftsführerin der Österreich Werbung in Deutschland, Birgit Koller-Hartl, nahm stellvertretend für den TVB Pitztal Herbert Maro an, Geschäftsführer der Agentur MAROundPARTNER, München, welche die Kommunikationsarbeit des Talverbands betreut.

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=308628&_lang=de

Information:
presseinfo@pitztal.com

Textnummer: 030701

Aus unserer Internet Bild- und Textbank können Sie den Pressetext unter der angegebenen Textnummer herunterladen.

Rückfragen & Kontakt:

MAROUNDPARTNER
Frank Heinzl
Tel.: 089-547118-0 Durchwahl -40
Fax: 089-54711810
Am Knie 8, D-81241 München
fheinzl@maropublic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005