Schabl: Rasches Eingreifen von Bildungsministerin Schmied erfüllt vielen jungen NiederösterreicherInnen ihren Schulwunsch

Sieben AHS-Schulpavillons schaffen zusätzliche Kapazitäten

St. Pölten, (SPI) - "Das rasche Handeln von Bildungsministerin Dr. Claudia Schmied erfüllt vielen jungen NiederösterreicherInnen ihren Schulwunsch. Einen herzlichen Dank aus Niederösterreich für die Unterstützung an die Bildungsministerin, dass allen SchülerInnen, die im kommenden Schuljahr eine AHS besuchen wollen, dies auch ermöglicht wird", so NÖ Pflichtschulreferent Landesrat Emil Schabl zur heute im Bildungsministerium getroffenen Entscheidung zur Einrichtung zusätzlicher AHS-Klassen für das Schuljahr 2007/2008. Mit den sieben Schulpavillons - fünf in Wiener Neustadt und zwei in Purkersdorf -wird hier eine schnelle Lösung geschaffen, die sich sehen lassen kann. Hier verspürt man einen neuen, kompetenten und frischen Wind im Bildungsministerium", so Schabl.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002