Rieder wurde Ehrensenator der Medizinischen Universität Wien

Wien (OTS) - Am Dienstag wurde Vzbgm. a.D. Dr. Sepp Rieder in Beisein von Wissenschaftsminister Johannes Hahn und Stadträtin Sonja Wehsely die "Ehrensenatorwürde" der Medizinischen Universität Wien verliehen. Damit wurde an die langjährige Verbundenheit Rieders sowohl als Gesundheits-, wie auch als Finanzstadtrat zur Medizinischen Universität erinnert, insbesondere wurde sein Verdienst um die nachhaltige Finanzierung der Universitätskliniken hervorgehoben.

Der Titel "Ehrensenator" ist die höchste Auszeichnung, die die Universität zu vergeben hat. Die Laudatio übernahm Univ. Prof. Dr. Christoph Zielinski. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
E-Mail: hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017