Sartorius zieht Bilanz für das Geschäftsjahr 2006

Beschleunigtes Wachstum, Investitionen mehr als verdoppelt, zusätzlicher Schub für Biotechnologiegeschäft durch geplante Zusammenführung der Sartorius Biotechnologiesparte mit Stedim Biosystems

-Umsatz steigt um 7,6 Prozent auf 521,1 Millionen Euro (kursbereinigt:
plus 8,1 Prozent)

-EBIT plus 19,2 Prozent auf 52,1 Millionen Euro, Jahresüberschuss plus 31,2 Prozent auf 29,0 Millionen Euro, Ergebnis pro Aktie von 1,30 Euro auf 1,70 Euro erhöht

-Eigenkapital weiter gestärkt, Eigenkapitalquote bei 44,8 Prozent

-Dividende soll auf 0,64 Euro je Vorzugsaktie und 0,62 Euro je Stammaktie steigen

-Beschleunigung des profitablen Wachstums für 2007 erwartet =

Emittent: Sartorius AG
Weender Landstr. 94-108
D-37075 Göttingen
Telefon: +49 (0)551 308-0
FAX: +49 (0)551 308-3289
Email: info.investor@sartorius.com
WWW: http://www.sartorius.com
ISIN: DE0007165607, DE0007165631
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische Börse, Amtlicher Markt: Niedersächsische Börse zu Hannover Branche: Biotechnologie
Sprache: Deutsch

~

Rückfragen & Kontakt:

Petra Kirchhoff; Leiterin Unternehmenskommunikation;
Sartorius AG; 37070 Göttingen; Tel: 0551/ 308-1686; Fax: 0551/ 308-3410;
Mobil: 0172/56 03281; e-mail: petra.kirchhoff@sartorius.com;
http: //www.sartorius.com; Presse-Service: http://www.sartorius.de/presse.html

Ende der Mitteilung euro adhoc 13.03.2007 10:48:42
--------------------------------------------------------------------------------

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002