"Pionier der Sozialpolitik" wird 70

LH-Stv. Erich Haider gratuliert Hermann Reichl zum 70. Geburtstag

Linz (OTS) - Ex-Landesrat Ing. Hermann Reichl aus Steyr feiert am 13. März seinen 70. Geburtstag. SPÖ-Landesparteivorsitzender LH-Stv. DI Erich Haider gratuliert aus diesem Anlass einem Pionier der Sozialpolitik in Oberösterreich, auch wenn auf dessen Ausscheiden aus der Politik Schatten fielen: "Die SPÖ Oberösterreich hat schon immer ausgezeichnete Sozialreferenten in ihren Reihen gehabt. Hermann Reichl hat ganz entscheidend dazu beigetragen, die Lebensqualität der Menschen, speziell der Senioren in unserem Bundesland zu verbessern. Gleichzeitig hat sich Hermann Reichl auch um den Verkehr, die Bildung, den Sport und um die Umweltpolitik im Land unschätzbare Verdienste erwiesen".

Hermann Reichl wurde am 13. Februar 1937 in Steyr geboren. Nach dem Besuch der HTL in Steyr startete er seine Berufskarriere als Maschinenbautechniker. Er engagierte sich als Gewerkschafter und zog 1967 in den oö. Landtag ein. Im März 1973 kam er als Landesrat für Energierecht, Wasserrecht, Verkehrsgewerbe und Sozialwesen in die Landesregierung, der er bis November 1990 angehörte. Sein Abschied war von einer angeblichen Affäre um die Volkshilfe Steyr überschattet. Reichl war wegen "der schlechten Optik" zurückgetreten. Die Staatsanwaltschaft hatte letzendlich alle Verfahren eingestellt.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40002