Iron Mountain Digital präsentiert neuen Archivierungsservice für E-Mails

Neu-Isenburg bei Frankfurt (ots) -

Iron Mountain Digital stellt auf der CeBIT 2007 in Halle 3, Stand C44, einen neuen Archivierungsservice für E-Mails vor. "Active Archiving Service" wird als Hosted oder Managed Service angeboten und ist eine Komponente der neuen "Total Email Management Suite" von Iron Mountain. Unternehmen stellen damit die Verfügbarkeit von E-Mails sicher und sorgen für Business Continuity und Disaster Recovery. Die integrierte Lösung reduziert den Speicherbedarf von E-Mail-Servern und erlaubt die Definition detaillierter E-Mail-Aufbewahrungsrichtlinien. Die Funktionalität "eDiscovery" bietet ein effizientes und zentrales Aufspüren von E-Mails, ohne dass die Anwender in der Nutzung ihrer E-Mails eingeschränkt sind. Der Active Archiving Service für E-Mails ist wie auch die Total Email Management Suite ab sofort verfügbar. Der Preis für die Total Email Management Suite berechnet sich pro Mailbox/pro Monat und beginnt bei 6 Euro. Die wichtigsten Funktionen im Überblick: - Storage Management - reduziert das Speichervolumen auf dem E-Mail-Server um bis zu 80 Prozent, weil E-Mail-Anhänge nicht auf dem E-Mail-Server selbst, sondern im Archiv gespeichert werden. - Umfassender Managed Service - konzipiert für Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit ist der Service in wenigen Stunden installiert und lässt sich von einer einzigen Web-Konsole aus administrieren. - Retention Management - erlaubt das flexible Einrichten von E-Mail-Aufbewahrungsvorschriften sowie die Überprüfbarkeit ihrer Einhaltung. Diese Richtlinien können auf rechtlichen oder unternehmensinternen Vorgaben basieren. Damit ist die Unterstützung für "Litigation Holds", d. h. die Verfügbarkeit von E-Mails im Falle von Prozessstreitigkeiten gewährleistet. - eDiscovery - vereinfacht es Rechtsbeiständen und anderen befugten Anwendern, ausgewählte Mailboxen zu prüfen, einen ganzen Bestand oder auch einzelne E-Mail-Exporte zur Beweissicherung zur Verfügung zu stellen. - Integration von Outlook - ermöglicht es Endanwendern, in ihrer vertrauten E-Mail-Umgebung zu arbeiten. Der Service liefert zudem sämtliche Suchoptionen für E-Mails mit der Möglichkeit, einzelne Nachrichten wiederherzustellen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:

SCHWARTZ PR
Ulrike Siegle
Tel.: +498921187134
us@schwartzpr.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007