Akkordeonstars am Dienstag im Haus der Begegnung Floridsdorf

Wien (OTS) - Zu einem Treffen von Akkordeonstars der Sonderklasse wird das Doppelkonzert des Akkordeonfestivals am Dienstag, 13. März, 20 Uhr im Haus der Begegnung Floridsdorf, 21., Angerer Straße 14. Bei der Frank London "Klezmer Akkordion Party" stehen neben dem Trompeter Frank London mit Otto Lechner, Sanne Möricke und Lorin Sklamberg drei kongeniale Quetschn-Künstler auf der Bühne, der zweite Teil des Abends bringt mit dem Aufeinandertreffen von Raùl Barboza, König des Chamamé und Akkordeon-Gaucho Renato Borghetti eine Europa-Premiere.

CD-Präsentation "Internationales Akkordeonfestival Wien live! Vol.2"

Live-Mitschnitte von Konzerten des Akkordeonfestivals aus den letzten drei Jahren auf der CD "Internationales Akkordeonfestival Wien live! Vol.2" zeigen die Vielfalt und den Facettenreichtum dieser Musik. Die CD wird am Samstag, 17. März, 20 Uhr, im Rahmen eines Doppelkonzerts im Baumgartner Casino, 14., Linzer Straße 297 präsentiert. Für Live-Stimmung sorgen "Kamenko" aus Frankreich mit musikalischem Balkanbezug und das "Motion Trio", die drei Akkordeon-Zauberer aus Krakau.

Vielfältiges Programm bis zum Finale

Ein vielfältiges Programm mit heimischen Talenten und Publikumslieblingen von Paul Schuberth bis Heinz Ditsch und Dobrek Bistro und internationalen Stars von Stian Carstensen bis Iva Nova prägen das Angebot des Festivals bis zu den beiden Abschlussgalas mit Richard Galliano am 24. März im Akzent und Martin Lubenov am 25. März im Metropol.
Karten kosten zwischen 14 und 25, für die meisten Konzerte 20 Euro. Die Tickets sind in allen Filialen der Bank Austria erhältlich. Weiters gibt es Karten unter Tel.: 24 9 24, Tel. 880 88, bei www.clubticket.at/ , bei www.tickeline.cc/ und bei www.oeticket.com/ und bei den ÖT-Verkaufsstellen sowie beim Österreichischen Volksliedwerk, Operngasse 6, Tel.: 512 63 35-0.

Weitere Informationen:

o Friedl Preisl Tel.: 0676-512 91 04 E-Mail: friedl@akkordeonfestival.at o Christina Meglitsch Tel.: 0664-501 67 63 E-Mail: christina@akkordeonfestival.at Internet: www.akkordeonfestival.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
E-Mail: gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006