Shanghai Airlines erwählt elektrisches Bremssystem von Goodrich für seine Flottenergänzung durch Dreamliner

Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) - Shanghai Airlines Co., Ltd. hat sich bei der Lieferung von Rädern und elektronisch verstärkten Bremsen für den Boeing 787 Dreamliner, den das Unternehmen zu seiner Flotte hinzufügen wird, für Goodrich Corporation (NYSE: GR) entschieden. Shanghai Airlines hat neun Dreamliner in Auftrag gegeben, deren Einsatzbeginn für 2008 geplant ist.

Brian Brandewie, President, Goodrich Aircraft Wheels and Brakes Division, erklärte: "Wir sind sehr stolz, dass wir von Shanghai Airlines zur Bereitstellung eines elektrischen Bremssystems für seine Dreamliner auserwählt wurden. Wir sind sehr zufrieden, dass sie sich für unsere Technologie entschieden haben, und freuen uns darauf, Shanghai Airlines das erste elektrisch verstärkte Bremssystem für ein grosses kommerzielles Flugzeug liefern zu dürfen. Ausserdem wird Shanghai Airlines eine der ersten Fluggesellschaften in China sein, die den Dreamliner fliegen."

Die in Troy, Ohio, ansässige Aircraft Wheels and Brakes Division von Goodrich ist seit 60 Jahren weltweit führend bei Design, Entwicklung und Fertigung von Rädern und Bremsen für kommerzielle, militärische, regionale und Geschäftsflugzeuge. Die Division bietet auch Aftermarket-Service und wichtige Ersatzteile für die weltweit führenden Fluggesellschaften. Sie hat innovative Bremssysteme für über 200 Arten von Flugzeugen erstellt und beschäftigt sich derzeit mit der Entwicklung weiterer technologischer Verbesserungen.

Die Goodrich Corporation, ein Fortune-500-Unternehmen, ist ein globaler Anbieter von Systemen und Services für die Luftfahrt-, Verteidigungs- und Homeland-Security-Industrie. Goodrich verfügt über eines der strategisch vielfältigsten Produkt-Portfolios der Branche und dient einem globalen Kundenstamm mit bedeutenden Fertigungs- und Service-Einrichtungen weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.goodrich.com.

Goodrich Corporation arbeitet über seine Abteilungen und als Mutterfirma für seine Tochtergesellschaften, von denen eine oder mehrere in dieser Pressemitteilung als "Goodrich Corporation" bezeichnet werden können.

GR - Actuation and Landing Systems

Website: http://www.goodrich.com

Rückfragen & Kontakt:

Medien, Gail K. Warner, +1-704-423-7048, oder Lisa Bottle,
+1-704-423-7060, beide von Goodrich Corporation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011