Neu: PONS "Präsentieren auf Englisch" - für den sicheren Umgang mit sales figures und pie charts

Stuttgart (ots) -

Wer kennt das nicht: Small Talk auf Englisch ist das Eine - fachlich überzeugend vor Geschäftspartnern zu präsentieren das Andere. Obwohl man inhaltlich gut vorbereitet ist, verursacht eine Präsentation in der Fremdsprache oft Magenschmerzen - und so mancher verkauft sich dann im Termin unter Wert, weil Wortschatz und Übung fehlen, um souverän vortragen oder diskutieren zu können. PONS mobil Sprachtraining Aufbau "Präsentieren auf Englisch" setzt genau an dieser Stelle an und bereitet jeden, der gute englische Grundkenntnisse besitzt, Schritt für Schritt vor: In 12 englischsprachigen Units auf zwei Audio-CDs lernt man das Präsentieren und Moderieren auf Englisch: Mit vielen Übungen zu Hörverständnis, Wortschatz und Grammatik und ganz gezieltem Aussprache-Training wird man schnell sicher beim Sprechen und präsentiert bald so professionell wie auf Deutsch. A good beginning is important - der Einstieg In den ersten Units wird das Basisvokabular aufgefrischt - von "flipchart" bis zum "video-data projector" (der eben gerade nicht "Beamer" heißt ...). Bestimmte Begriffe nutzt man ständig, um Grafiken zu erläutern: Ob "pie chart" oder "graph" - in Unit 3 werden sie alle wiederholt und mit Beispielsätzen trainiert. Zu Beginn jeder Präsentation sollte man die Anwesenden freundlich begrüßen, bevor man dann in die Materie einsteigt. Wer hier geübt ist, hat es gleich leichter: "Good morning, I'd like to thank you all for coming". Getting to the point - der Hauptteil der Präsentation Wie leitet man geschickt von der Einleitung zum Hauptteil der Präsentation über? In Unit 4 lernt man u.a. hilfreiche Ausdrücke, mit denen man die Aufmerksamkeit der Zuhörer bindet wie "I would like to emphasise". Man lernt, seine Firma darzustellen (company profile presentation) aber auch neue Produkte oder Prozesse vorzustellen (product/process presentation). Tell them what you told them - die Zusammenfassung Es ist fast geschafft, die Fakten liegen auf dem Tisch - aber ohne zusammenzufassen und aufzufordern, Fragen zu stellen, sollte keine Präsentation enden. Mögliche Wendungen, die hier weiterhelfen wie "and finally to end with" und wie man diese richtig anwendet, werden trainiert. Are there any more questions? Im Begleitbuch findet man neben allen Übungen und Vokabellisten auch eine Liste mit nützlichen Abkürzungen, die häufig gebraucht werden. Die CDs eignen sich auch zum Üben zwischendurch und unterwegs - im Auto oder in der S-Bahn - für CD- oder umgewandelt für den MP3-Player. Produktinfos: PONS mobil Sprachtraining-Aufbau "Präsentieren auf Englisch" 2 Audio-CDs (Daten in Mp3-Format umwandelbar) und Begleitbuch ISBN: 978-3-12-561371-3 Ebenfalls erhältlich: PONS mobil Sprachtraining-Basics "Telefonieren auf Englisch" ISBN: 978-3-12-561370-6 Preis: je 17,95 EUR Erhältlich im Buchhandel oder unter www.pons.de

Rückfragen & Kontakt:

Für Rezensionsexemplare und Abbildungen wenden Sie sich bitte an
Tamara Ziegler, PONS Pressereferentin
t.ziegler@pons.de
Tel. 0711/66725538

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004