"musik aktuell" präsentierte Jahresprogramm 2007

Bohuslav: Bisher 100.000 Besucher in 500 Veranstaltungen

St. Pölten (NLK) - Im Backstage in Wiener Neustadt präsentierte gestern, 7. März, der Verein Musikfabrik NÖ gemeinsam mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav die Saison 2007 von "musik aktuell - neue musik in nö". Das Generalthema lautet heuer "solo...allein...privat", artist in residence und damit verantwortlich für diese Themenformulierung ist Franz Hautzinger, der 2008 vom Komponisten und Medienkünstler Hannes Raffaseder abgelöst wird, der das Thema "musik:macht:medien" kuratieren wird.

"Mit ‚musik aktuell - neue musik in nö’ hat das Land Niederösterreich vor über zehn Jahren ein Instrumentarium geschaffen, das flächendeckend eine Begegnung von KünstlerInnen, VeranstalterInnen und dem Publikum ermöglichen soll. Etwa 500 Konzerte und Vermittlungsprojekte sind seither durchgeführt worden, an die 100.000 Menschen haben die Veranstaltungen besucht", betonte dabei Bohuslav.

Begonnen hat das Jahresprogramm von "musik aktuell" bereits Ende Februar; als nächste Konzerte stehen "Reading Through Part III" von Clementine Gasser am 10. März im Café epicur in Klosterneuburg, "shineform", ein Soloduett für rhythm section von Georg Edlinger und Volker Kagerer, am 14. März im Warehouse St. Pölten, "Solo yo", die Präsentation einer Sammlung von Feedbackflötenklängen von Hemma von der schönen Au am 24. März im museumORTH im Schloss Orth an der Donau und das Soloprogramm "Solist ... - ich ... ?" des Pianisten Robert Lehrbaumer am 25. März in der Großen Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf auf dem Programm.

Zudem veranstaltet die Musikfabrik NÖ auch heuer wieder Sommerseminare, die sich an aktive Musiker, Studenten und Absolventen von Musikhochschulen und Konservatorien sowie Musikpädagogen u. a. richten, so etwa die Scheibbser Jazzwoche ab 15. Juli und die Jazzakademie auf Schloss Zeillern ab 29. Juli (jeweils für Blechbläser und Bässe) oder die Musikfabrik Edelhof für Streicher und Holzbläser. Dazu kommen die zwei Weekend-Workshops "vocal jazz I" ab 5. Oktober in Tulln und "vocal jazz II" ab 23. November auf Schloss Zeillern.

Nähere Informationen bei der Musikfabrik NÖ unter 0664/110 61 42, Mag. Gottfried Zawichowski, und e-mail musikfabrik.noe@aon.at. Das detaillierte Programm sämtlicher Veranstaltungen der neuen Saison inklusive Ausschreibungsunterlagen für Projekte im Jahr 2008 gibt es unter www.musikfabrik.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002