BZÖ-Petzner: NEWS-Meldung über Streit im BZÖ ist unrichtig und entbehrt jeder Grundlage!

BZÖ Kärnten steht zu 100% hinter Peter Westenthaler und Peter Westenthaler zu 100% hinter BZÖ Kärnten und Jörg Haider

Klagenfurt (OTS) - "Die aktuelle Meldung im Nachrichtenmagazin
NEWS, wonach das Kärntner BZÖ den Kopf von Parteichef Peter Westenthaler fordert, ist völlig unrichtig und entbehrt jeder Grundlage. Das BZÖ Kärnten steht zu 100% hinter Bundesparteichef Peter Westenthaler und Peter Westenthaler steht zu 100% hinter dem BZÖ Kärnten und Jörg Haider." Das sagte der geschäftsführende Kärntner Landesparteiobmann Stefan Petzner.

"Es handelt sich hier um billige Versuche, dem aufstrebenden BZÖ zu schaden, was aber nicht gelingen wird", so Petzner mit Verweis auf jüngste Umfragen, die das BZÖ bundesweit bei 5% sehen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0006