Österreichisches Rotes Kreuz - Selbsthilfe- und Notfallsplattform: kommunalnet.at

Wien (OTS) - Bei der heutigen Pressekonferenz "Selbsthilfe- und Notfallsplattform: kommunalnet.at" im Österreichischen Roten Kreuz wurde im Beisein von Fredy Mayer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes, Bürgermeister Helmut Mödlhammer, Präsident Österreichischer Gemeindebund, und Dr. Reinhard Platzer, Generaldirektor Kommunalkredit Austria, die E-Government-Plattform kommunalnet.at vorgestellt.

Das Österreichische Rote Kreuz stellt erstmals über die E-Government-Plattform kommunalnet.at sein umfangreiches Know-how Österreichs Gemeinden zur Verfügung. Informationen zu Katastrophenhilfe, Erste Hilfe, Blutspenden uvm. werden gebündelt und bundesländerspezifisch dargestellt.

kommunalnet.at ist das Intranet der österreichischen Gemeinden. Eigentümer sind die Kommunalkredit Austria, der Österreichische Gemeindebund und seine Landesverbände.

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200703&e=20070307_r&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖRK-Pressestelle
Mag. Petra Griessner
Tel.: 01/58900-357
Mobil: 0664 / 823 4887
E-Mail: petra.griessner@roteskreuz.at
www.roteskreuz.at

Kommunalnet E-Government Solutions
Mag. Isabel Segrelles
Tel.: 01/31631-572
E-Mail: i.segrelles@kommunalnet.at
www.kommunalnet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0004