Landesfeuerwehrkommandant von NÖ zeichnet Piloten und Techniker des Bundesheeres aus

Buchta "Wir sind eine Einheit für unser Bundesland Niederösterreich!

Tulln (OTS) - Der Landefeuerwehrkommandant von Niederösterreich, Josef Buchta, zeichnete heute in Tulln rund 70 Hubschrauberpiloten und -techniker des Österreichischen Bundesheeres für deren Einsatz anlässlich der Hochwasserkatastrophe im Marchfeld und an der Thaya im vergangenen Jahr aus. "Gemeinsam haben wir in dieser schwierigen Situation das Beste für die Bevölkerung erreicht, das unter den schwierigen Umständen möglich war. Ich danke unseren Freunden vom Bundesheer für ihren Einsatz", erinnerte Buchta an das Hochwasser 2006. Als Zeichen des Dankes des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zeichnete Landesbranddirektor Buchta die rund 70 Hubschrauberpiloten und -techniker mit der Einsatzmedaille aus.

Neben Landtagsabgeordneten Herbert Nowohradsky waren zahlreiche Vertreter des Landes und der Gemeinden in die Landesfeuerwehrschule nach Tulln gekommen, um dem Festakt beizuwohnen. An der Spitze der Vertreter des Bundesheeres freuten sich Oberst Franz Schmidinger und Major Herbert Santner zudem über die Verleihung des Verdienstzeichens 1. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. "Wir freuen uns über diese Auszeichnungen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes, weil Dank nicht selbstverständlich ist", führte Major Herbert Santner aus, der als Einsatzleiter des Bundesheeres 2006 für den Einsatz der Hubschrauber verantwortlich zeichnete. Santner weiter "Mein Dank gilt nicht nur den Einsatzkräften der Feuerwehr, sondern auch den vielen Helfern aus der Bevölkerung. Ein Big-Bag-Sandsack ist in zwar drei Minuten ans Ziel geflogen, das Füllen dauert aber viel länger!"

Landtagsabgeordneter Herbert Nowohradsky lobte insbesondere die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte. "Diese Zusammenarbeit ist hervorragend erfolgt, die Familie Niederösterreich hat hier einzigartig zusammengehalten!"

Landesfeuerwehrkommandant Josef Buchta blickte dann bereits in die Zukunft: "Wir haben viel aus diesem Ereignis gelernt, vor allem aber, dass wir nur gemeinsam stark sind. Gemeinsam sind wir eine Einheit für unser Bundesland Niederösterreich!"

Rückfragen & Kontakt:

Landesfeuerwehrkommando NÖ
LSB Mag. Thomas Neuhauser
3430 Tulln, Langenlebarnerstraße 108
Mobil +43 (0)664 10 10 000
Fax +43 (0)2272 9005 - 13135
Mail Thomas.Neuhauser@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010