Musikabend "Frauen komponieren" auf der Wieden

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 4. Bezirkes, Susanne Reichard, lädt am Donnerstag, 8. März, zu einem Konzert mit dem Titel "Frauen komponieren" ein. Dieser Musikabend findet anlässlich des "Internationalen Frauentages" statt und stellt quasi die Fortsetzung eines gleichnamigen Konzerts im vorigen Jahr dar. Veranstaltungsort ist der Festsaal des Amtsgebäudes in Wien 4., Favoritenstraße 18. Beginn ist um 19 Uhr. Mit einem bewegenden Melodienreigen bereiten Andrea Schwab (Mezzosopran) und Asako Hosoki (Flügel) der Zuhörerschaft frohe Stunden. Der Eintritt ist kostenlos.

Nähere Informationen: Telefon 4000/04 110.

Zum Vortrag gelangen ausgesuchte Lieder und Klavierstücke von Clara Schumann. Wie im letzten Jahr agiert Andrea Schwab auch heuer als Moderatorin. Ein Höhepunkt im diesjährigen Programm ist die Komposition "Frauenliebe und -leben Op. 42". Mit ihrer schönen Stimme wird Andrea Schwab einmal mehr das Publikum in Bann ziehen. Als kongeniale Partnerin steht ihr die Pianistin Asako Hosoki zur Seite. Weitere Auskünfte zu diesem Musikabend erteilt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Wieden gerne unter der Telefonnummer 4000/04 110. Anfragen per E-Mail sind ebenso möglich, die Adresse lautet:
post@b04.magwien.gv.at . (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004