Fernsehreichweiten-Messung TELETEST ab 2007

Wien (OTS) - Der TELETEST, die kontinuierliche elektronische Ermittlung der Fernsehreichweiten in Österreich, wird seit dem 1. Jänner 2007 im Auftrag der AGTT (Arbeitsgemeinschaft TELETEST) von GfK Austria durchgeführt.

  • Welche methodischen Neuerungen gibt es in der Reichweitenmessung seit Jahresbeginn?
  • Was ist geplant, um den demografischen und technologischen Entwicklungen im Zuschauermarkt zu entsprechen?
  • Wie kann man TELETEST-Daten beziehen? Zu diesen Themen laden Sie AGTT und GfK Austria zum Gespräch ein.

Die Vertreter der AGTT-Unternehmen ATV, ORF/ORF-E, IPA-plus Österreich und SevenOneMedia Austria und die Fernsehforschung der GfK freuen sich, Ihnen für Fragen und Diskussion zur Verfügung zu stehen.

Dienstag, 6. März 2007
10.00 Uhr
GfK Austria
Ungargasse 37, 1030 Wien

Wir bitten um Ihre Zusage per Mail an bettina.pohl@orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

AGTT-Generalsekretariat
c/o ORF-Markt- und Medienforschung
Dr. Hedwig Zehetner
Tel. (01) 87878-12258
hedwig.zehetner@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011