Die Freiheitlichen-BZÖ Feldkirchen starten durch: Hermann Puschitz zum neuen Stadtparteiobmann gewählt!

Am ordentlichen Stadtparteitag mit nur einer Gegenstimme gewählt - GR Robert Schurian wird Fraktionsobmann

Klagenfurt (OTS) - Die Freiheitlichen-BZÖ der Stadt Feldkirchen haben seit gestern Abend einen neuen Stadtparteiobmann: Mit GR Hermann Puschitz aus dem Feldkirchner Stadtteil Waiern wurde ein erfahrener und zugleich einer der erfolgreichsten Mandatare und Wahlkämpfer zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. Dies wurde am gestrigen ordentlichen Stadtparteitag der Freiheitlichen-BZÖ Feldkirchen mit nur einer Gegenstimme beschlossen. Puschitz löst in dieser Funktion den Feldkirchner Vizebürgermeister Wolf Zojer ab. Zu den Stellvertretern von Puschitz wurden vom ordentlichen Stadtparteitag GR Robert Schurian, Vizebürgermeister Wolf Zojer, Stadtrat Erhard Blassnig, Gemeinderat Herwig Huber, Harald Zaminer und Klaus Thaler einstimmig gewählt.

Der neue Stadtparteiobmann Hermann Puschitz betonte in seiner Rede wie wichtig es sei, für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Feldkirchen da zu sein und ein offenes Ohr für deren Anliegen zu haben. So wird Puschitz selbst in ganz Feldkirchen für sein Engagement für die Bürger geschätzt. Der neue Stadtparteiobmann setzt außerdem einen Schwerpunkt im Jugendbereich und arbeitet erfolgreich daran, verstärkt junge Menschen zur Partei des Landeshauptmannes zu bringen.
Die neue gewählte BZÖ-Führung in Feldkirchen ist zugleich eine Kampfansage an den amtierenden SPÖ-Bürgermeister Robert Strießnig. Dieser habe vor der Wahl 2003 alles versprochen, nach der Wahl nichts gehalten und gehöre daher abgelöst, so der einhellige Tenor am Stadtparteitag.

Auch in der Gemeindratsfraktion stehen personelle Änderungen bevor. So wurde vereinbart, dass GR Robert Schurian die Funktion des Fraktionsobmannes übernehmen soll. "Ein gutes Team für die Stadt Feldkirchen: Der bürgernahe Hermann Puschitz sowie der strategische Kopf und die politische Speerspitze Robert Schurian werden gemeinsam dafür sorgen, dass die Freiheitlichen-BZÖ Feldkirchen durchstarten werden", resümierte der geschäftsführende Landesparteiobmann Stefan Petzner, der wie auch Bezirksparteiobmann und Landeshauptmannstellvertreter Gerhard Dörfler und Landeshauptmann Jörg Haider am Stadtparteitag teilgenommen hat. Petzner und Dörfler waren es auch, die in den letzten Wochen und Monaten den Neustart und die personellen Weichenstellungen für die Freiheitlichen-BZÖ Feldkirchen erfolgreich vorangetrieben hatten.

Landeshauptmann Jörg Haider dankte in seiner Ansprache dem scheidenden Stadtparteiobmann Wolf Zojer für seine langjährige erfolgreiche Arbeit für die Freiheitlichen-BZÖ, lobte sein Engagement im Kulturbereich in der Stadt Feldkirchen und wünschte der neuen Stadtparteiführung viel Erfolg.

(Schluss)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001