Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group: Erwerb des Mehrheitsanteils am polnischen Nichtlebens-Versicherer abgeschlossen

Wien (OTS) - Die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna
Insurance Group hat den Erwerb des Mehrheitsanteils an der TU Polski Zwiazek Motorowy S.A. (TU PZM) abgeschlossen. Die Aktien am polnischen Nichtlebens-Versicherer wurden von der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group im Zuge einer Kapitalerhöhung nach Erteilung der Genehmigungen durch die polnischen Behörden gezeichnet. Die Eintragung ins polnische Firmenregister erfolgt in den nächsten Wochen. Die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group besitzt 75 Prozent am polnischen Versicherungsunternehmen. Die restlichen Anteile werden vom bisherigen Mehrheitseigentümer, dem Polnischen Automobilverband (PZM), gehalten.

Generaldirektor Dr. Günter Geyer: "Durch das Mehrheitseigentum an der TU PZM baut die Vienna Insurance Group ihre Vertriebskapazität in Polen wesentlich aus. Der als Vertriebspartner gewonnene polnische Automobilverband PZM verfügt über ein bedeutendes landesweites Netzwerk von Geschäftsstellen, Büros und Werkstätten. Dies ermöglicht der Vienna Insurance Group eine verstärkte Ausschöpfung des hohen Marktpotentials."

Die Vienna Insurance Group ist neben der TU PZM mit sechs Gesellschaften - Compensa Sach und Compensa Leben, Cigna STU S.A., Benefia Sach und Benefia Leben und Royal Polska - am polnischen Markt tätig. Synergieeffekte werden durch die Kooperation im Back-Office-Bereich genutzt. Die Vienna Insurance Group belegt im Bereich Nichtleben insgesamt den 5. Platz am polnischen Markt mit einem Marktanteil von rund 5,9 Prozent. (Stand: 3. Quartal 2006).

Die Vienna Insurance Group ist der führende österreichische Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa. Im internationalen Vergleich belegt der Konzern in diesem Raum den exzellenten zweiten Platz.

Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Bulgarien, Deutschland, Georgien, Kroatien, Liechtenstein, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Zur Vienna Insurance Group in Österreich zählen neben der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group die Donau Versicherung, die Bank Austria Creditanstalt Versicherung und Union Versicherung. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und an der Sparkassen Versicherung.

Die Vienna Insurance Group gehört in Österreich, Tschechien, der Slowakei, in Rumänien, Bulgarien und Georgien zu den Marktführern.

Die Presseaussendung finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
VIENNA INSURANCE GROUP
Mag. Birgit Reitbauer
Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
b.reitbauer@staedtische.co.at
http://www.wienerstaedtische.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001