Das letzte Wochenende am Wiener Eistraum 2007

Kinderschminken, ausgiebige Runden am Eis und Hits und Oldies von Radio Wien

Wien (OTS) - (2. März 2007) - Eine der schönsten Freizeit-Traditionen des Wiener Winters geht morgen in die letzte Runde, bzw. ins das letzte Wochenende. Der Wiener Eistraum 2007 lädt zum letzten Mal zu Spaß und ausgelassenen Fahrten auf den Eisflächen, wie durch den Rathauspark ein. Das vielfältige kulinarische Angebot der Gastronomen aber auch das abwechslungsreiche Musikprogramm von Radio Wien machen das Winterhighlight der Stadt Wien noch bis zum Sonntag, 4. März zu einem ganz besonderen Eis-Erlebnis.
Noch einmal können Familien, Kinder, Profis genauso wie Anfänger sich auf den 4.400m2 des Eiseldorados vergnügen. An beiden Tagen steht auch wieder das beliebte Kinderschminken von 14 bis 17 Uhr im Wärmezelt des Wr. Rathauskellers am Programm. Gegen eine kleine Spende für die Kinderkrebshilfe Wien, NÖ, Bgld. werden hier die tollsten und kühnsten Motive und Figuren in die Gesichter der kleinen Eistraum-Besucher gezaubert.

Freier Eintritt am Sonntag ab 20 Uhr
Aber damit noch nicht genug, denn am Sonntag, ab 20 Uhr sind alle Besucher eingeladen, ticketlos und gratis auf den 4.400 m2 den Abschluss der heurigen Wiener Eistraum Saison ausgiebig zu genießen. Selbstverständlich mit Hits und Oldies von Radio Wien, die bei diesem letzten Abend des beliebten Eisspektakels nicht fehlen dürfen.

Der Wiener Eistraum 2007
Bis 4.3.2007, täglich von 09.00 bis 23.00 Uhr www.wienereistraum.com

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

Fotoanfragen:

Brigitte Stepanek
Assistenz Public Relations

stadt wien marketing und prater service gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
fon: +43-1-319 82 00-0
fax: +43-1-319 82 00-82
E-Mail: stepanek@wien-event.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001