Selbsthilfe- und Notfallsplattform: kommunalnet.at

Wien (Rotes Kreuz) - Das Österreichische Rote Kreuz stellt
erstmals über die E-Government-Plattform kommunalnet.at sein umfangreiches Know-how Österreichs Gemeinden zur Verfügung. Informationen zu Katastrophenhilfe, Erste Hilfe, Blutspenden uvm. werden gebündelt und bundesländerspezifisch dargestellt.

Termin: Mittwoch, 07. März 2007, 10.30 Uhr
Ort: Österreichisches Rotes Kreuz, 3. Stock
Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien

Teilnehmer:
Fredy MAYER (Präsident Österreichisches Rotes Kreuz)
Bgm. Helmut MÖDLHAMMER (Präsident Österreichischer Gemeindebund) Dr. Reinhard PLATZER (Generaldirektor Kommunalkredit Austria)

Bilder der Veranstaltung können Sie im Anschluss unter www.roteskreuz.at und www.kommunalnet.at/presse downloaden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

kommunalnet.at ist das Intranet der österreichischen Gemeinden. Eigentümer sind die Kommunalkredit Austria, der Österreichische Gemeindebund und seine Landesverbände.

Rückfragen & Kontakt:

ÖRK-Pressestelle
Mag. Petra Griessner
Tel.: 01/58900-357
Mobil: 0664 / 823 4887
E-Mail: petra.griessner@roteskreuz.at
www.roteskreuz.at

Kommunalnet E-Government Solutions
Mag. Isabel Segrelles
Tel.: 01/31631-572
E-Mail: i.segrelles@kommunalnet.at
www.kommunalnet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001