innovatives-unternehmen: KMU-Informationsoffensive auch 2007

Mit 130 Veranstaltungen geht die österreichweite Innovationsoffensive für KMU in die zweite Runde, 28 Veranstaltungen finden allein im März und April statt.

Wien (PWK133) - "innovatives-unternehmen", die 2006 gestartete Informationsoffensive der Wirtschaftskammer, initiiert vom WIFI Unternehmerservice, geht nun in die nächste Runde. Patentberatungen, Fördergespräche und Vernetzungstreffen sollen kleine und mittlere Unternehmen bei der Findung und Umsetzung von Innovationen unterstützen. Heuer sind rund 130 Veranstaltungen in ganz Österreich geplant. Das Innovationsbuch "Mach was G’scheits" wird neu aufgelegt.

Das WKO/WIFI Unternehmerservice-Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders Klein- und Mittelbetriebe dabei zu unterstützen, ihre Innovationen richtig und erfolgreich voranzutreiben. Dabei wird auf die unterschiedlichen Anforderungen in der betrieblichen Innovation eingegangen, Vorurteile werden abgebaut. Beispiele erfolgreicher innovativer Unternehmerinnen und Unternehmer zeigen was machbar und möglich ist.

"innovatives-unternehmen" ist eine Informationsoffensive der Wirtschaftskammern Österreichs, initiiert vom WIFI Unternehmerservice. Projektpartner sind der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFT), das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA), die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), die Förderbank austria wirtschaftsservice (AWS) und Microsoft.

"innovatives-unternehmen": 130 Veranstaltungen 2007

Für 2007 sind rund 130 Veranstaltungen geplant. Im März und April finden 28 Veranstaltungen in ganz Österreich statt. Patentberatungen, Fördergespräche und Vernetzungstreffen zum Erfahrungsaustausch sollen für Innovationen im eigenen Betrieb motivieren. 2006 haben im Rahmen von "innovatives-unternehmen" 6000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 140 Veranstaltungen flächendeckend in ganz Österreich besucht.

Mach was G’scheits - nächste Auflage in Arbeit

Das unkonventionelle Lesebuch "Mach was G’scheits", verfasst von der Innovationsberaterin Dr. Gertraud Leimüller, enthält 25 spannende Innovationsbeispiele aus Österreich. Unternehmerinnen und Unternehmer berichten über ihre ganz persönlichen Wege zu Innovationen. Es ist ein Buch über die Lust, Träume umzusetzen und Barrieren zu durchbrechen. 11.000 Bücher sind bereits verteilt - die nächste Auflage ist wegen der großen Nachfrage schon in Arbeit.

Aktuelle Informationen unter www.innovatives-unternehmen.at
Die aktuellsten Informationen für alle Bundesländer und die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden sich auf einer eigenen Webpage: www.innovatives-unternehmen.at

Das WIFI Unternehmerservice
ist ein Team des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Es bereitet neue Themen auf, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Zu aktuellen Themen werden Veranstaltungen und Publikationen angeboten. Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von geförderten Beratungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
WIFI Unternehmerservice
Mag. Maria Cristina Moshammer
T: 05 90 900-4566
www.unternehmerservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004