Tele2UTA stellt alle "Complete"-Produkte auf echte Flat-Rate um

Billigstes High-Speed-Internet ohne Download-Limit und inklusive Festnetzanschluss um 29,90 Euro

Wien (OTS) - Tele2UTA stellt 2007 ganz ins Zeichen einer Breitband-Offensive und startet mit einem Paukenschlag: Ab 1. März gibt es wirkliches Highspeed-Internet (2048/256 kbit/s) mit echter Flat-Rate und inkludiertem Festnetzanschluss bereits um 29,90 Euro im Monat! Damit bietet Tele2UTA das billigste Breitbandprodukt mit Flat-Rate am Markt. Gleichzeitig wird die gesamte "Complete"-Produktpalette auf eine echte Flat-Rate also wirklich unlimitierten Up- und Download umgestellt. In der aktuellen öffentlichen Diskussion über die Flat-Rate-Angebote am heimischen Telekom-Markt geht Tele2UTA mit diesem Schritt mit Kundenfreundlichkeit voran und zeigt, wie einfache und billige Telekom-Services aussehen.

Das heurige Jahr stellt der größte alternative heimische Festnetz-und Internetanbieter ganz ins Zeichen eines Service- und Qualitäts-Programms für Geschäftskunden und einer Breitband-Offensive für Privatkunden, wie der neue CEO von Tele2UTA, Dr. Robert Hackl, heute im Rahmen seiner Antrittspressekonferenz ausführte. "Nach der erfolgreichen Zusammenführung ist Tele2UTA heute profitabel und kann damit aus eigener Kraft wachsen.
Dieses Wachstum wollen wir primär im Breitband-Internet und im Geschäftskundenbereich erzielen", gab Hackl die strategische Ausrichtung vor.

Nachdem das Unternehmen bereits Ende Jänner mit der Markteinführung der neuen SLA-Produkte (Service Level Agreement) einen neuen Standard im Business-Markt gesetzt hatte, übernimmt es nun auch im Breitband-Markt die Vorreiterrolle und stellt als erster Internet-Provider alle entbündelten Breitband-Produkte auf eine echte Flat-Rate um.

Mit 1. März verkauft Tele2UTA ausschließlich "Complete"-Produkte mit einer echten Flat-Rate, die sich nur noch durch unterschiedliche Geschwindigkeiten im Up- und Download unterscheiden.

"Die Umstellung unseres gesamten 'Complete'-Portfolios auf eine echte Flat-Rate markiert eine wirkliche Trendwende am österreichischen Breitband-Markt und macht unlimitierte Internet-Nutzung erstmals für alle erschwinglich. Um nur 29,90 Euro monatlich gibt es den Festnetzanschluss und echtes Highspeed-Internet mit unbegrenztem Datentransfervolumen inkludiert.
So billig war unbeschränkter Internet-Genuss noch nie", freut sich Hackl.

Echt Flat: Endlos surfen und downloaden zum Fixpreis ab 29,90 Euro monatlich

Schnellere Internet-Verbindungen und die Digitalisierung im Unterhaltungsbereich (Musik, Bilder, Filme) haben das Nutzungsverhalten der Internet-User massiv verändert. Das Datentransfervolumen wächst kontinuierlich und Hand in Hand damit auch die Sorge vieler Internet-User, das inkludierte Datentransfervolumen nicht zu überschreiten, da in diesem Fall beträchtliche Kosten anfallen können. Damit macht Tele2UTA nun Schluss und führt eine echte Flat-Rate für alle entbündelbaren Internet-User ein.

Das neue "Complete"-Produktangebot im Überblick

"Complete 2Mbit" (2048/256 kbit/s) mit Flat-Rate gibt es ab 1. März bereits um 29,90 Euro im Monat. Dieser Betrag beinhaltet nicht nur unlimitiertes High-Speed-Surfen, sondern sogar den Festnetzanschluss. Bei allen "Complete"-Produkten ist keine Grundgebühr mehr an die Telekom Austria zu bezahlen, womit sich Kunden der Telekom Austria, die zu "Complete" wechseln, die Telefon-Grundgebühr von mindestens 15,98 Euro im Monat zur Gänze ersparen. Das nötige Modem stellt Tele2UTA kostenlos zur Verfügung.

Die drei Megabit schnelle High-Speed-Anbindung "Complete 3 Mbit Flat" (3072/384 kbit/s) bietet Tele2UTA nun um nur 39,90 Euro im Monat (statt bisher 49,90) und die "Complete 4 Mbit Flat" gibt es ab 1. März zum Fixpreis von nur 49,90 Euro im Monat (statt bisher 59,90).

Bestehende Kunden mit "Complete 2, 4 oder 6 GB" erhalten Flat-Rate automatisch

Die neuen Flat-Angebote von Tele2UTA kommen nicht nur Neukunden, sondern auch den bestehenden Kunden zugute. Alle Kunden, die bisher "Complete" oder "Family Complete" mit 2GB, 4GB oder 6GB genutzt haben, werden mit 1. April 2007 automatisch und gratis auf das leistungsstärkere Flat-Produkt umgestellt. Kunden, die schon bisher "Complete" mit Flat-Option genutzt haben, erhalten gratis eine höhere Downloadgeschwindigkeit. Tele2UTA garantiert all diesen Kunden eine Besserstellung gegenüber ihrem bisherigen Produkt. Der Speed-Upgrade erfolgt im Laufe des April.

Kunden, die bisher das Einsteigerprodukt "Complete 1GB" um 27,90 Euro (ohne Flat-Rate) genutzt haben, können dieses Produkt auf Wunsch weiter nutzen, oder für nur zwei Euro zusätzlich im Monat auf das neue "Complete" mit echter Flat-Rate aufrüsten. Freischalt- oder sonstige Einmalkosten gibt es auch bei diesem Upgrade nicht. Der Umstieg ist einfach per Web-Anmeldung möglich: Dafür registrieren sich 1GB Bestandskunden unter Angabe ihrer Kundennummer und Telefonnummer auf der Website http://www.tele2uta.at/upgrade. Für alle Upgradewünsche, die bis zum
25.03.2007 eingehen, garantiert Tele2UTA die Bearbeitung bis zum 1. April 2007.

Durch den Anschluss an das Hochleistungsnetz von Tele2UTA surfen "Complete"-Kunden nicht nur besonders schnell und billig im Internet, sondern kommen auch in den Genuss der gewohnt billigen Telefontarife von Tele2UTA, so telefoniert man zum Beispiel mit "Complete" österreichweit im Festnetz schon ab günstigen 1,23 Cent.

Bei allen "Complete"-Angeboten gilt eine vertragliche Bindung von 12 Monaten. Voraussetzung für die Herstellung ist die Entbündelbarkeit der Anschlussleitung.

Informationen und Bestellungen zu allen Tele2UTA Angeboten über die kostenlose Hotline 0800 24 00 24 und unter www.tele2uta.at .

Tele2UTA ist in Österreich der größte alternative Telekom-Komplettanbieter, der Unternehmen, Carriern und privaten Haushalten ein umfassendes Produktportfolio bestehend aus Festnetz-und Mobiltelefonie, Schmal- und Breitband-Internetservices sowie Datendiensten anbietet. Tele2UTA-Kunden profitieren von einfachen Services in Top-Qualität zu billigen Preisen.

Tele2 AB ist Europas führender und profitabler alternativer Telekommunikationsanbieter. Tele2 ist immer bestrebt die besten Preise am Markt anzubieten. Im Rahmen unserer Unternehmenswerte haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht, allen Europäern einfache und billige Telekommunikationsservices zu bieten. Derzeit bieten wir mehr als 29 Millionen Kunden in 22 Ländern Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet(zugang), Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services. Unsere Hauptmitbewerber sind die früheren staatlichen Monopolbetriebe. Tele2 wurde 1993 von Jan Stenbeck gegründet und notiert seit 1996 an der OMX Nordic Exchange. 2006 wies Tele2 einen Umsatz in Höhe von SEK 50,3 Mrd. (ca. EUR 5,5 Mrd) und ein EBITDA in Höhe von SEK 5,7 Mrd. (ca. EUR 621 Mio.) aus.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Martin Halama
E-Mail: martin.halama@uta.at
Tel.: +43/1/9009-3030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TE20001