EnergieAllianz Austria: ENERGIE-SERVICE - DIE ZEIT IST REIF DAFÜR

Wien (OTS) - EU-Ziel: Energieverbrauch soll bis 2016 um 9 Prozent gesenkt werden - Energiemanagement, Energieeffizienz und Energiesparen keine "Selbstläufer" sondern nur als Ergebnis eines intensiven Kundenservices - umfangreiche Initiativen der EnergieAllianz Austria

Die Europäische Union hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, aus Gründen des Klimaschutzes den Energieverbrauch bis zum Jahr 2016 um 9 Prozent zu senken. Zu diesen Verbrauchs-absenkungen, die vor allem durch den wesentlich effizienteren Einsatz von Energie erreicht werden sollen, müssen alle Verbrauchergruppen ihren Beitrag leisten. Konkret heißt das, dass alle Verbraucher - vom Haushalt bis zur Großindustrie - die Effizienz beim Energieein-satz massiv steigern müssen. In Zahlen: Österreich muss zwischen 2008 und 2016 24,9 TWh seines gesamten energetischen Endverbrauchs von 277 TWh einsparen. Pro Kopf be-deutet dies auf die Gesamtperiode betrachtet eine Reduktion um über 3.000 kWh. Zum Ver-gleich: Dies entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch eines Haushaltes in Öster-reich pro Jahr.

Der Verbrauch an elektrischer Energie muss in diesem Zeitraum (2008 bis 2016) insgesamt um 4,89 TWh sinken. Zum Vergleich: Das ist rund ein Drittel dessen, was Österreichs Groß-Industrie pro Jahr an Strom verbraucht.

"Angesichts dieser Herausforderung müssen die Themen Energiemanagement, Energieeffi-zienz und Energiesparen daher absoluten Vorrang haben", betont Dipl.-Ing. Werner Perz, Geschäftsführer der EAA-EnergieAllianz Austria, mit 3,4 Mio. Kundenanlagen Österreichs größtem Energiehandelsunternehmen.

Auch wenn derzeit viele Details von der Berechnung bis zur Erreichung des Zieles noch in Diskussion stehen, ist eines schon klar: "Nur ein intensives und qualitativ hochwertiges Ser-vice ganz nahe am Kunden gibt uns eine Chance auf Erreichung des Zieles", so Perz weiter. Service im Bereich der Erhöhung der Energieeffizienz und des Energiesparens stellt daher in den kommenden Jahren für die EAA eine der größten Herausforderungen und Kernaufgaben dar.

Vom Tarif-Kalkulator zum zeitgemäßen Energie-Service-Kalkulator

Der Tarif-Kalkulator der E-Control hat seine Berechtigung, aber angesichts der absehbaren mittel- und langfristigen Entwicklungen auf den Energiemärkten wäre im Interesse des Kon-sumenten ein "Service-Kalkulator" zeitgemäßer und zukunftssicherer. Ein Instrument, das die Serviceleistungen der Energiehändler in den Bereichen Energiemanagement, Energieeffi-zienz und Energiesparen mitbewertet. "Wir sind überzeugt, dass dann einige zentral gesteu-erte Energiehändler eine schlechte Figur machen würden", betont Mag. Thomas Irschik, Ge-schäftsführer der EnergieAllianz Austria.

Die EAA hilft ihren Kunden im In- und Ausland durch eine professionelle Energieberatung den Energieverbrauch zu senken. Wobei man sich hier nicht auf theoretische Tipps be-schränkt, sondern ein tatsächlicher Check der Umgebung und der Verbrauchsgewohnheiten des Kunden vorgenommen wird.

Irschik verweist unter anderem auf folgende Aktivitäten der EnergieAllianz Austria:

  • Insgesamt präsentiert die EAA rund 50 Serviceeinrichtungen für ihre Kunden
  • Das "Wien-Energie-Haus": Im Vorjahr wurde der 600.000 Kunde begrüßt/ (90.000/Jahr)
  • Die EVN Energieberatung in den regionalen Kundendienstzentren: Information rund ums Bauen & Sanieren (Energieausweis: 1.600/Jahr ausgestellt; 10.000 in Summe)
  • Energiesparcheck und EnergiesparTipps in den "BEWAG- Kundencentern".
  • In Summe verteilte die EAA mehr als 2 Mio. Unterrichtsbehelfe für Schulen zum The-ma "Sinnvoller Umgang mit Energie" (35.000 Stück/ Jahr)

Die EAA nimmt im Zuge des Angebots an Serviceleistungen auf die regional unterschiedli-chen Bedürfnisse der Kunden Rücksicht. Im ländlichen Bereich sind es vor allem Energie-effizienzthemen im Umfeld der Einfamilienhäuser, Neubauten und Gebäudesanierung:

  • Kostenlose Erstberatung bei Bau- und Energietechnik/Energiesparendes Bauen
  • Erstellung von individuellen Energiekonzepten vor Ort. Unsere Kunden zahlen für diesen Service um 50% weniger. (Ersparnis: 100.- Euro)
  • Energieausweis: Unsere Kunden zahlen für diesen Service um bis zu 17% weniger (Ersparnis: 50-70 Euro)
  • Thermographie für Einfamilienhäuser und Gewerbebetriebe - Unsere Kunden zahlen für diesen Service deutlich weniger. (Ersparnis: bis zu 200.- Euro)
  • Blower Door Messung - Messung von Wärmeverlusten - Unsere Kunden zahlen für diesen Service um ein Drittel weniger (Ersparnis: 225.- Euro)
  • Beratung im Bereich der Wärmepumpen und Wärmedämmung
  • Präsentation und Anwendung neuer Technologien

Im urbanen, städtischen Bereich ist vor allem der effiziente Umgang mit Energie im Haushalt ein Thema.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Online-Energiesparcheck
  • Kostenloser Verleih von Messgeräten (Stromverbrauch, Luftfeuchtigkeit etc.)
  • Haushaltsgeräte - Beratung bei energieeffizientem Einsatz und Modernisierung

Rückfragen & Kontakt:

EnergieAllianz Austria GmbH
Mag. Peter Koller
Leiter Kommunikation
Tel.: +43/1/904 10-13510
peter.koller@energieallianz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ENA0001