"Singen im Frühling" im Volksliedwerk

Wien (OTS) - Mit einem "Singen im Frühling" begrüßt das Wiener Volksliedwerk im Bockkeller, 16., Gallitzinstraße 1, den kommenden Lenz. Am Freitag, 2. März, 19 Uhr sind Sangesfreudige eingeladen, unter der kundigen Anleitung von Herbert Zotti und Christine Enzenhofer Volkslieder, Wienerlieder und Oldies zu singen. Weitere Termine für "Offenes Singen" gib es am Donnerstag, 8. März, Mittwoch, 14. März und Donnerstag, 22. März. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen, Anmeldung für Zählkarten unter Tel. 416 23 66 erforderlich.

Wienerlied-Stammtisch im Waldmüller-Zentrum

Im Waldmüllerzentrum, Hasengasse 38-40 schlägt der Wienerlied-Stammtisch des Volksliedwerkes am Montag, 12. März, 19 Uhr seine Zelte auf. Zur Kernbesetzung des Stammtisches mit Trude Mally, Roland Sulzer, Peter Havlicek und Kurt Girk kommen noch weitere Musikanten wie die 16er Buam Patrick Rutka und Klaus Steurer. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

o Weitere Informationen: Wiener Volksliedwerk 16., Gallitzinstraße 1 Tel.: 416 23 66 (Mo - Do 9 bis 14, Fr 9-12 Uhr) Internet: www.wvlw.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
E-Mail: gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010