Hofmacher: Gestaltung und Revitalisierung des Schlossparks in Waidhofen/Ybbs

Im Rahmen von "Natur im Garten"

St. Pölten (NÖI) - Die Vorbereitungsarbeiten für die Landesausstellung 2007 in Waidhofen/Ybbs und St. Peter laufen auf Hochtouren. Nun hat die NÖ Landesregierung beschlossen, dem Magistrat der Stadt Waidhofen an der Ybbs für die Gestaltung der Außenanlagen und die Revitalisierung des Schlossparks samt Rundweg um das Rothschildschloss im Rahmen der Aktion "Natur im Garten" eine Beihilfe in der Höhe von 603.000 Euro zur Verfügung zu stellen, freut sich VP-Landtagsabgeordneter und Vizebürgermeister von Waidhofen/Ybbs, Ignaz Hofmacher.

Im Zuge der Gestaltung der Außenanlagen und der Revitalisierung des Schlossparks samt Rundweg um das Rothschildschloss im Rahmen der Aktion "Natur im Garten" sind umfangreiche gärtnerische Gestaltungen notwendig um die Gärten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die fertig gestellte Anlage wird im Zuge der Landesausstellung 2007 erstmalig präsentiert, berichtet Hofmacher.

Die NÖ Landesausstellung 2007 in Waidhofen/Ybbs und St. Peter/Au wird am 28. April eröffnet. "Die Landesausstellung wird ein herausragender Impulsgeber für die regionale Entwicklung werden", ist sich Hofmacher sicher.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich

Mag. Philipp Maderthaner
Abteilungsleiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001