Einladung zur Pressekonferenz: Eine neue Klimaschutz-Strategie muss her

Greenpeace präsentiert die dafür notwendigen Kriterien und Eckpunkte

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz:
Eine neue Klimaschutz-Strategie muss her
Greenpeace präsentiert die dafür notwendigen Kriterien und Eckpunkte

Zeit: Mittwoch, 28. Februar, 10 Uhr
Ort: Café Leopold, Museumsplatz 1, 1010 Wien

Am Podium:
Matthias Schickhofer, Greenpeace-Kampagnensprecher
Mag. Erwin Mayer, Greenpeace-Klimaexperte

Greenpeace fordert eine Neuaufstellung der nationalen Klimaschutz-Strategie, nachdem die derzeitige Situation in der Klima-Politik als krisenhaft bezeichnet werden muss. Diese Neuaufstellung soll gewährleisten, dass Österreich sein Kyoto-Ziel möglicherweise doch noch erreicht, zumindest aber nicht um derzeit zu befürchtende zwanzig Millionen und mehr Tonnen CO2-Äquivalent verfehlt.

Dafür müssen konkrete, überprüfbare sowie verbindliche Ma߬nahmen gesetzt und hohe Kosten durch Zukauf von Emissionszertifikaten aus dem Ausland - noch dazu ohne Verknüpfung mit ökologisch sinnvollen Projekten - möglichst vermieden werden. Denn immerhin gilt es, verbindliche Klimaschutz-Ziele einzuhalten, die Steuerzahler/innen zu schonen und verteilungspolitisch sinnvolle Impulse zu setzen.

Wie das nach jahrelangen politischen Versäumnissen bis zum - von der Regierung angepeilten - 21. März gehen soll, können wir euch am Mittwoch leider nicht verraten. Wie eine wirksame und kosteneffiziente Klimaschutz-Strategie prinzipiell auszusehen hat, dagegen sehr wohl.

Wir freuen uns über euer Interesse und verbleiben mit vielen Grüßen

Rückfragen & Kontakt:

Attila Cerman
GREENPEACE CEE
Siebenbrunneng. 44, A - 1050 V I E N N A
Fon +43-1-5454580/68
Fax +43-1-5454580/98
Mob +43-664-3435354
http://www.greenpeace.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0001