EINLADUNG: Gemeindebund stellt personelle und strukturelle Weichen für die kommenden Jahre

Präsentation einer OGM-Umfrage unter Österreichs Bürgermeister/innen

Wien (Gemeindebund) - Der Österreichische Gemeindebund erlaubt sich, die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu nachstehender Pressekonferenz einzuladen. ****

Themen:
· Neuwahl des Präsidiums und Neustrukturierung der Organe des Österreichischen Gemeindebundes
· Ergebnisse einer OGM-Umfrage unter Österreichs Bürgermeister/innen und Vizebürgermeister/innen

In den Sitzungen des Bundesvorstandes und der Delegiertenversammlung des Österreichischen Gemeindebundes werden die personellen und strukturellen Weichen für die kommenden Jahre gestellt. Die Wahl und die Statutenreform finden am Mittwoch, 28. Februar 2007, am Vormittag, statt. Unmittelbar danach wird der gewählte Präsident des Gemeindebundes zu einer Pressekonferenz bitten und dabei auch die Ergebnisse einer neuen Umfrage unter Österreichs Bürgermeister/innen und Vizebürgermeister/innen präsentieren.

Teilnehmer:

Bgm. Helmut Mödlhammer (Präsident des Österreichischen Gemeindebundes)

Ort: Volksanwaltschaft (Kappellenzimmer)
Singerstrasse 17; 1015 Wien

Termin:
Mittwoch, 28. Februar 2007, 11.30 Uhr

Der Österreichische Gemeindebund freut sich auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Pressesprecher)
Tel.: (01) 512 14 80/18
Mobil: 0676 / 53 09 362
daniel.kosak@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGB0001