Innenminister Platter überreicht Ö3-Verkehrsaward 2007

Landesverkehrsabteilung des Landes OÖ erhält Award in Kategorie "Polizei"

Wien (OTS) - Innenminister Günther Platter überreichte heute, 22. Februar 2007, gemeinsam mit ORF Hörfunkdirektor Dr. Willy Mitsche und Ö3-Senderchef Georg Spatt die Ö3-Verkehrsawards 2007. Als Ö3ver des Jahres 2006 wurde Peter Hotwagner aus Wien ausgezeichnet, der in seinem Beruf Polizist ist und so sowohl im Beruf als auch in seiner Freizeit seinen Einsatz der Sicherheit widmet.

In der Kategorie Polizei ging die Auszeichnung an die Landesverkehrsabteilung des Landespolizeikommandos Oberösterreich. Am 1. März 2006 ereignete sich auf der Westautobahn aufgrund dichten Schneetreibens eine Massenkarambolage. Die A1 musste gesperrt werden. "Dank der ausgezeichneten Arbeit der Landesverkehrsabteilung und Hitradio Ö3 konnten noch größere Stauungen und Verkehrsprobleme verhindert werden. Nachfolgende Autofahrer wurden zeitgerecht über Ausweichmöglichkeiten informiert", sagte Platter und dankte den Beamten für ihren ausgezeichneten Einsatz.

Der Ö3-Verkehrsaward wird jährlich in fünf Kategorien vergeben:
Polizei, Rettung, Feuerwehr, Straßenmeisterei und Ö3ver. "Von Anfang an hat sich diese Zusammenarbeit bestens bewährt", sagte Platter und betonte, dass der Award eine optimale Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen, den Straßenmeistereien und den Ö3vern unterstütze und eine wertvolle Anerkennung für deren Einsatz darstelle.

"Dass das Innenministerium als Partner für diese wichtige Maßnahme zur Bewusstseinsbildung zur Verfügung steht, ist selbstverständlich:
denn um die Zahl der Verkehrsunfälle zu verringern, bedarf es nicht nur Kontrollen, Schwerpunktaktionen und Maßnahmen der Polizei; es bedarf vor allem auch der Mitarbeit der Medien und der Bevölkerung", so Platter.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Pressesprecherin des Innenministers
Iris Müller-Guttenbrunn
Tel.: +43-(0)1-531 26-2026
iris.mueller-guttenbrunn@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001