Betreiber begrüssen die Vision(TM) Server-Plattform von Novarra für nahtlose Off-Portal Internet Services

London und Chicago (ots/PRNewswire) - - Vision Server v6.0 wurde beim 3GSM World Congress 2007 präsentiert

Novarra, der führende Anbieter von Plattformen für mobiles Internet der nächsten Generation, kündigt eine Reihe von Features an, die die Unterstützung aller Standard Handybrowser seiner Vision Server Plattform verbessern. Die Unterstützung von Standard Handybrowsern ist für Betreiber, die vereinheitlichte Portal- und Off-Portal Web Nutzungsmöglichkeiten für eine effektive Erweiterung bereits vorhandener WAP-Angebote einsetzen möchten, von entscheidender Bedeutung. Vision Server v6.0 von Novarra bietet die fortschrittlichste Lösung auf Mobilfunkbetreiber Niveau für Content Transformation. Sie ist auf mehr als 120 bereits eingesetzten WAP-, iMode- und HMTL-Browsern verfügbar. Mit dieser einzigartigen Lösung, die auf einer offenen Architektur basiert, führen Betreiber nun umfassende Internetdienste auf Endgeräten für den Massenmarkt ein -ein Schritt, der eine schnelle Akzeptanz der Dienste bei den Kunden antreibt und einen wesentlichen Anstieg des ARPU (average revenue per user - durchschnittlicher Erlös pro Kunde) durch Datendienste im Jahr 2007 bringen wird.

Die Content Transformation Server Plattform auf Mobilfunkbetreiber Niveau von Novarra schafft ein in der Branche unübertroffenes Nutzererlebnis, indem sie die Vorteile von Content-Adaption, -Beschleunigung und -Optimierung auf einer einzigen Plattform vereinigt. Durch die Unterstützung aller Standard Handybrowser ermöglicht der Server jedem WAP-, iMode- und HTML-Browser ein optimiertes Nutzererlebnis. Vision Server 6.0 ist die einzige Server Plattform der Branche mit dynamischer Unterstützung sowohl für branchenübliche Browser als auch für die hochleistungsfähigen HTML-Microclients (Java, BREW und C++) von Novarra, mit denen die Benutzerfreundlichkeit bei verschiedenen Handymodellen verbessert wird.

Der Erfolg der Strategien der Betreiber im Bereich mobiles Internet ist abhängig davon, wie Gewinnpotenziale aus bereits vorhandenen WAP-Portalen und neuen Internet-basierten Diensten, die dabei bis zu 80 % ihres Kundestamms über deren Massenmarkt-Handys erreichen, kombiniert werden. Die Unterstützung von Standard Handybrowsern und die Benutzerfreundlichkeit der Version 6.0 führten zu einer schnellen Integration auf bereits vorhandenen Handsets sowohl in 2,5G- als auch 3G-Netzen. Führende Anbieter testen zur Zeit die Fähigkeiten des Novarra Standard Handybrowsers und planen, ihn im Jahr 2007 auf den Markt zu bringen. Dies bezeichnet damit einen entscheidenden Durchbruch bei der Bereitstellung kompletter Internet Dienste auf mobilen Endgeräten.

"Mit unseren ausgereiften Lösungen können Betreiber ihren bereits vorhandenen Kundenstamm innerhalb weniger Wochen mit Internetzugang ausstatten", sagte Randy Cavaiani, VP Marketing bei Novarra. "Der grosse Reiz des Web wird den Mehrwert für den Kunden und das Wachstum des ARPU durch Datendienste in der Mobilfunk-Branche vorantreiben".

Zu den Erweiterungen des Vision Server v6.0 Standard Handybrowsers gehören:

  • RSS-Discovery und -Personalisierung
  • WAP- und WML-Erweiterungen, einschliesslich WCSS und Bulletlists
  • Content-Download
  • Anpassbare Autonavigation (One-Click-View)
  • Verbesserte Content-Erkennung und -Priorisierung
  • vom Betreiber konfigurierbares dynamisches Dashboard

Vision Server v6.0 von Novarra ist das Ergebnis von sechs Jahren Entwicklungserfahrung und gründet auf erfolgreichen kommerziellen Einsätzen und Kundenzufriedenheit. Unterstützung von Video Content und der Adobe(R) Flash(R)-Technologie war in der Beta Version zu Demonstrationszwecken am Stand von Novarra auf der 3GSM verfügbar. Novarra präsentierte den Vision Server v6.0 beim 3GSM World Congress 2007.

Über Novarra

Novarra ist der führende Anbieter von hochperformanten Wireless Plattformen der nächsten Generation für Mobilfunk- und Webcontentanbieter, um neue Internet-basierende Dienste und Umsätze zu erzeugen. Novarra hat die erste industrielle Server-Client Architektur für Webtransformation und Netzwerkoptimierung entwickelt, die speziell an Installationen für den Massenmarkt mit seiner hochvolumigen Anzahl von Mobilkunden angepasst wurde. Mobilfunkanbieter wählen Novarras auf offenen Standards basierende Plattform, um herausragende Ergonomie mit Diensten wie interaktiven Webanwendungen (Rich Web), Mobile Search, premium Portale und Personalisierung anzubieten. Erfolgreiche kommerzielle Installationen über einen Zeitraum von mehr als 5 Jahren in 2.5G sowie 3G Mobilfunknetzen haben zu signifikanter Kundenzufriedenheit und Kundenakzeptanz geführt.

Novarra Kontakte:
Annie Woodhead
Hotwire PR
annie.woodhead@hotwirepr.com
+44(0)207-608-4664
Tina Bush
Novarra Inc.
tbush@novarra.com
+1-630-773-7295

Website: http://www.novarra.com

Rückfragen & Kontakt:

Annie Woodhead Hotwire PR annie.woodhead@hotwirepr.com,
+44(0)207-608-4664, Tina Bush Novarra Inc., tbush@novarra.com,
+1-630-773-7295

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007