Eilt: Pressefrühstück-BM Buchinger: Arbeitsplatzoffensive für Menschen mit Behinderungen

Wien (BMSG) - Im Rahmen eines Pressefrühstücks informiert Sozialminister Erwin Buchinger morgen über seine Vorhaben für Menschen mit Behinderungen. In Umsetzung des Regierungsprogrammes sollen umfassende Förderprogramme für ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen ein Mehr an Beschäftigungsmöglichkeiten für behinderte Menschen bringen.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E F R Ü H S T Ü C K

mit

Sozialminister Erwin Buchinger

"Mehr Chancen durch mehr Service - Arbeitsplatzoffensive für Menschen mit Behinderungen"

Datum: Mittwoch, 21. Februar 2007
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz, Saal V, 1.Stock neben dem Ministerbüro Stubenring 1
1010 Wien

Alle KollegInnen aus den Redaktionen der Print- und der elektronischen Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialministerium
Dr. Gisela Kirchler Lidy
Pressesprecherin des Sozialministers
Tel. (01) 71100-2249
gisela.kirchler@bmsg.gv.at
www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002