Handelsverband: 500 Unterschriften für Bürgerinitiative "Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten - 96 Stunden Öffnungsrahmen" - Werden nicht vor Begutachtungsende eingebracht

Wien (OTS) - Der Handelsverband hat für seine Bürgerinitiative zur Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten im Einzelhandel die nötigen 500 Unterschriften gesammelt. Ziel der Bürgerinitiative ist die Möglichkeit, Geschäfte von Montag bis Samstag zwischen 6.00 und 22.00 Uhr offen halten zu dürfen.

"Wir wollen die Unterschriften, die unsere Mitglieder gesammelt haben, momentan nicht einbringen, um den zu fassenden Gesetzesbeschluss über den Ministerialentwurf des WIrtschaftsministeriums für eine Ausweitung auf 72 Stunden nicht zu gefährden.", betont der Geschäftsführer des Handelsverbandes Dr. Stefan Mumelter. "Es versteht sich aber von selbst, dass wir den weiteren Gesetzgebungsweg und insbesondere die parlamentarische Diskussion intensiv verfolgen werden.", so Mumelter abschließend.

Chronologie:

Der Handelsverband hat seine Bürgerinitiative zur Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten am 26.01.07 vorgestellt. Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit versendet am 30.01.07 seinen Begutachtungsentwurf für eine Ausdehnung der Ladenöffnungszeiten auf 72 Stunden.

Text der Bürgerinitiative zum download:
http://www.handelsverband.at/files/710264/Initiativentext1.pdf

Über den Handelsverband

Der Handelsverband ist eine freiwillige Interessenvertretung von derzeit mehr als 150 großen Handelsbetrieben in Österreich. Wir nehmen die Funktionen eines Wirtschafts-, Berufs- und Arbeitergeberverbandes wahr. Wir verstehen uns als handelsorientiertes Dienstleistungszentrum und als branchenübergreifendes Wirtschaftsforum. Mit Richtlinien, Kennzeichen und Gütesiegeln fördern wir das Qualitätsbewusstsein der Konsumenten und setzen hohe Standards. Wir fördern das Vertrauen der Konsumenten in den Handel und informieren Konsumenten über aktuelle Entwicklungen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Stefan Mumelter
Geschäftsführer des Handelsverbandes
1080 Wien, Alser Straße 45
Mobil: 0664/204 92 42

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001