Geschäftsbrand im 17. Bezirk

Wien (OTS) - Heute, Samstag gegen 6 Uhr früh, kam es zu einem
Brand in einem Geschäftslokal in Wien 17, Parhamerplatz 16. Der Brand, der von dem im Haus wohnenden Besitzer des Lokales entdeckt wurde, ging vermutlich von einem Mistkübel aus und führte in weiterer Folge zum Brand der Schank-Anlage. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem Rohr unter Atemschutz rasch löschen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Stadt Wien
Diensthabende Redakteurin: Gina Galeta
Tel.: 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001