Salzgitter AG bestätigt Gespräche mit Algoma Steel Inc.

Salzgitter (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die Salzgitter AG Stahl und Technologie, Salzgitter,
hat heute die Aufnahme von Gesprächen mit der Algoma Steel Inc. in Sault Ste. Marie, Ontario, Kanada, bezüglich einer möglichen Übernahme des kanadischen Stahlherstellers bestätigt.
Die Diskussionen der beiden Unternehmen befinden sich in einem sehr frühen Stadium, so dass gegenwärtig noch keine Sicherheit darüber besteht, dass die Transaktion tatsächlich stattfinden wird. Weiterhin gibt es derzeit keinerlei Vereinbarung über einen möglichen Kaufpreis.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 15.02.2007 19:47:24
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
D-38239 Salzgitter
Telefon: +49 (0) 5341-21-0
FAX: +49 (0) 5341-21-2570
Email: kleinermann.b@salzgitter-ag.de
WWW: http://www.salzgitter-ag.de
ISIN: DE0006202005
Indizes: MDAX, CDAX, HDAX, Midcap Market Index, Classic All Share, Prime All
Share
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse, Amtlicher Markt: Niedersächsische Börse zu Hannover
Branche: Stahl/Eisen
Sprache: Deutsch

Bernhard Kleinermann
Tel.: +49 (0) 5341-21-3783
E-Mail: kleinermann.b@salzgitter-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0008