Austrian Pünktlichkeit 2006 im europäischen Spitzenfeld

Steigflug der Austrian Performance als Messlatte für Netzwerk-Airlines

Wien (OTS) - "Im Jahre 2006 konnten wir unsere Flugverlässlichkeit und Pünktlichkeit weiter steigern und uns im europäischen Spitzenfeld positionieren. Wir haben mit den umgesetzten Verbesserungsinitiativen und Prozessoptimierungen der letzten beiden Jahre Branchenstandards für Netzwerk-Fluglinien gesetzt. Bei der Ankunftspünktlichkeit, die besonders für unsere Transferpassagiere wichtig ist, liegen wir europaweit auf dem ausgezeichneten vierten Platz. 2005 konnten wir bereits einen großen Sprung nach vorne auf Rang 6 verzeichnen, nachdem wir 2004 nur den 16. Platz belegten. Dieser steile Steigflug unserer Performance gilt in der Branche als Messlatte. Trotz teils schwieriger Wettersituationen, limitierter Kapazitäten der Flugsicherungen oder Streikaktionen auf Flughäfen gelang es, die von unseren Passagieren erwartete hohe Qualität bei der Abwicklung der Linien- und Charterflüge sicherzustellen," erläuterte Vorstandsvorsitzender Mag. Alfred Ötsch die nunmehr vorliegenden statistischen Daten der AEA-(Association of European Airlines) für das Gesamtjahr 2006.

Von der Austrian Airlines Group wurden 2006 insgesamt 161.827 Linien- und Charterflüge durchgeführt - das waren 99,3 % der geplanten Flüge. Die Zuverlässigkeitsrate konnte damit gegenüber 2005 von 99,1 % um weitere 0,2 Prozentpunkte angehoben werden.

Wesentlich verbessert zeigt sich der in der Kundenwahrnehmung wichtige Wert der Ankunftspünktlichkeit. Dieser Qualitätsparameter wurde gegenüber 2005 um 2,8 Prozentpunkte auf insgesamt 84,8 % angehoben. Die Austrian Airlines Group belegt damit europaweit den ausgezeichneten vierten Platz und liegt damit vor nahezu allen anderen Netzwerkairlines. Im europäischen Vergleich waren 77,9 % aller Kurz- und Mittelstreckenflüge der AEA Gesellschaften pünktlich, bei den Langstreckenflügen waren es 69,3 %. Austrian liegt hier sowohl bei den Kurz- und Mittelstreckenflügen mit 85,2 % als auch bei den Langstreckenflügen mit 77,4 % deutlich über den europäischen Durchschnittswerten.

Gerade als Netzwerkairline, die tagtäglich für ihre Transferpassagiere auf hunderte Anschlüsse Rücksicht nimmt, ist die Austrian Airlines Group im Europavergleich in Sachen Flug-Verlässlichkeit und Pünktlichkeit auch 2006 im absoluten Spitzenfeld und überzeugt auch in diesem Bereich mit Top-Qualität.

Rückfragen & Kontakt:

AUSTRIAN AIRLINES GROUP
Konzernkommunikation
Tel: 051766 - 1231

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAG0001