Pressefotografie-Preis Objektiv 07: Endspurt für Einreichungen

Einsendeschluss 1. März 2007 - Dotierung: Canon-Gutscheine im Wert von 24.000 Euro

Wien (OTS) - Nur noch 14 Tage läuft die Einreichfrist zum österreichischen Pressefotopreis Objektiv 07. Österreichische Pressefotografen sind abermals aufgerufen, ihre Arbeiten bei dem von der APA - Austria Presse Agentur und Canon Österreich veranstalteten Preis einzusenden. Den Gewinnern winken Gutscheine für Profi-Fotografieausrüstung von Canon im Wert von 24.000 Euro.

Um der steigenden Bedeutung von Pressebildern Rechnung zu tragen, haben die APA und Canon im Jahr 2006 den ersten österreichischen Preis für Pressefotografie "Objektiv" ins Leben gerufen. Für das zweite Bestandsjahr 2007 bitten die Organisatoren nun erneut um spannende, aussagekräftige oder ideenreiche Einreichungen von Pressefotografen, die zwischen 1. März 2006 und 28. Februar 2007 aufgenommen und in einem österreichischen Medium veröffentlicht wurden.

Die Sieger werden am 15. Mai 2007 bei einer Veranstaltung im Wiener Semper Depot präsentiert. Dort werden auch die besten Fotos des Bewerbs prominent ausgestellt. Im vergangenen Jahr konnte Robert Newald mit einem eindringlichen Porträt der französischen Schauspielerin Jane Birkin, das in der Tageszeitung Der Standard erschienen war, die Jury überzeugen.

(S E R V I C E: Ausschreibungsbedingungen, Einreichformular und weitere Informationen unter http://www.objektiv-fotopreis.at)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Rauchwarter
Leiterin Marketing & Kommunikation
APA - Austria Presse Agentur
Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001