INFONXX und VoiceSignal arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer durch Anzeigen unterstützten, sprachaktivierten Technologie für mobile Such- und Auskunftsabfragen

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - - Sprachgestütztes, mobiles Suchprodukt wird weltweit in Telefone von führenden OEM-Herstellern integriert

INFONXX, der weltweit beste Anbieter von Dienstleistungen für Auskunftsabfragen und erweiterte Informationen, und VoiceSignal, das weltweit führende Unternehmen für auf Sprache gestützte mobile Technologielösungen, stellten heute "VSearch" vor, die weltweit erste integrierte Mobiltelefon-Serveranwendung. Damit sind Betreiber in der Lage, automatisierte, sprachaktivierte Auskunftsabfragen und Funktionen für die ortsspezifische Suche nach bestimmten Einträgen oder Kategorie-Schlüsselwörtern bereitzustellen. Im Rahmen dieses Projekts ist VoiceSignal für die Bereitstellung der Spracherkennungs-und Anwendungssoftware zuständig, während INFONXX Inhalte liefert und Supportfunktionen für die Suche bietet. Das Produkt gibt Endverbrauchern Zugang zu einer Vielfalt innovativer Informationsservices, die unter anderem Verkehrshinweise, Wetterberichte, Kinoinformationen, Aktienkurse, Horoskope und Sportergebnisse bereitstellen. Diese Informationsdienstleistungen und die Bereitstellung von Mapping-Technologie bieten attraktive Optionen für Inserenten, die speziell den mobilen Markt erreichen möchten und VSearch für Endbenutzer kostenlos verfügbar machen können. Die Technologie wird in für den Massenmarkt bestimmte Telefone der weltweit führenden OEM-Hersteller integriert, wobei Samsung Electronics das erste Unternehmen sein wird, das diese revolutionäre Plattform in Europa anbietet. Die Plattform ermöglicht die sprachgesteuerte Suche nach mobilen Inhalten wie etwa nach Klingeltönen, Hintergrundbildern und Spielen und erlaubt Betreibern mobiler Netze, zusätzliche Inhalte und Anwendungen bereitzustellen. VSearch wird durch Werbung unterstützt und kann darum kostenlos für den Endbenutzer zur Verfügung gestellt werden. Es wird jedoch vorausgesetzt, dass ein geeigneter Serviceplan für mobile Daten vorhanden ist.

Wie funktioniert VSearch?

VSearch wird durch eine Taste am Telefon aktiviert und fordert darauf hin den Benutzer auf, die Adresse und den Namen, bzw. die Kategorie eines Geschäfts zu nennen. Das System sendet die verarbeiteten Audioinformationen über das mobile Datennetzwerk zum VSearch-Server, wo die Anfrage des Benutzers von der Spracherkennungskomponente von VSearch oder von einem hoch qualifizierten INFONXX-Mitarbeiter in Text umgewandelt wird. Mit dieser speziellen Kombination wird darauf abgezielt, in unterschiedlichsten Umgebungen höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit für den Kunden zu erzielen. Die angeforderten Informationen werden zusammen mit relevanten, interaktiven Werbeanzeigen an das Gerät gesendet und auf dem Display angezeigt. Der Benutzer kann die Informationen nun überprüfen, das gewünschte Geschäft anrufen, eine Karte für die Geschäftsadresse abrufen oder andere Funktionen nutzen.

Verfügbarkeit von VSearch

VSearch wird ab der zweiten Jahreshälfte 2007 in Handys integriert, die von den strategischen Partnern von VoiceSignal für den Massenmarkt hergestellt werden. Die spezifischen Telefonmodelle, OEM-Hersteller sowie die unterstützten Betreibernetzwerke werden Mitte 2007 bekannt gegeben. Im März 2007 wird eine kostenlose Download-Version von VSearch für Mobilgeräte der Nokia Series 60 unter www.118.com und www.voicesignal.com zur Verfügung gestellt.

VSearch leitet mobilen Paradigmenwechsel ein

Rich Geruson, der CEO von VoiceSignal, drückte sich bei dieser Bekanntgabe in folgenden Worten aus: "Es gibt keine einfachere Methode, lokale Informationen über ein Handy abzurufen. VSearch führt damit neue Spielregeln ein. Wir sind hocherfreut darüber, Endverbrauchern dieses durch Anzeigen unterstützte, kostenlose Produkt in Zusammenarbeit mit dem Branchenführer INFONXX anbieten zu können."

Robert Pines, CEO von INFONXX, kommentierte: "Unsere Auskunftsservices in den USA und in Europa - darunter die Marktführer 118 118 in Grossbritannien, 118 218 in Frankreich und 18 18 in der Schweiz - nehmen jährlich eine Milliarde Anfragen entgegen. Es liegt darum auf der Hand, dass grosses Interesse an einfach nutzbarem, sprachgestütztem Zugang zu einem immer grösser werdenden Angebot an nützlichen und hilfreichen Informationen besteht. VSearch erschliesst neue Dimensionen, weil Verbraucher nun eine Technologieplattform mit einer vertrauten Sprachschnittstelle nutzen können, über die sie reichhaltige, interaktive Informationen und dezente, höchst relevante Anzeigen erhalten."

Über VoiceSignal:

VoiceSignal ist der weltweit führende Anbieter von sprachgestützten Technologien für mobile Geräte. Seit 2002 sind bereits über 110 Millionen Kopien der VoiceSignal-Software in 21 Sprachen ausgeliefert worden, integriert in Mobilgeräte führender Telefonhersteller. Die einzigartige Architektur von VoiceSignal ist mit der gesamten Palette mobiler Geräte kompatibel, vom Einstiegsmodell bis zu unternehmensgerechten Geräten und "intelligenten" Telefonen. Die Lösungen von VoiceSignal werden von den Herstellern der global führenden Mobiltelefonmarken bevorzugt und von grossen Betreibern weltweit eingesetzt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.voicesignal.com.

Über INFONXX:

INFONXX ist der weltweit führende Anbieter von sprachgestützten Auskunftsservices. Das Unternehmen bearbeitet jährlich über 1 Milliarde Anfragen von Verbrauchern in aller Welt und hilft Kunden in der Telekommunikationsbranche dabei, ihre Einnahmen zu steigern und die Zufriedenheit ihrer Endkunden zu erhöhen. Mit den Lösungen von INFONXX können Telekommunikationskunden nicht nur höhere Umsätze erzielen und ihre Endkunden zufriedenstellen, sondern sie haben auch die Möglichkeit, das eigene Markenimage zu verfestigen, persönliche Inhalte anzubieten und das Abwandern von Kunden zu verhindern. INFONXX betreibt die zuverlässigste Spracherkennungs- und Netzwerkarchitektur der Branche und bietet innovative Spitzenprodukte und -services, einschliesslich erweiterter 411 Plus-Auskunftsfunktionen, TeleMas(SM)-Services in spanischer Sprache, Text Direct(SM), das branchenweit erste 2-Wege-SMS-Verzeichnis für die USA, und txt//ad in Grossbritannien, ein innovativer Pay-Per-Text-Anzeigenkanal, über den Inserenten mögliche Kunden über SMS erreichen können. INFONXX ist das Mutterunternehmen von bedeutenden Sprachauskunftsservices für Verbraucher, einschliesslich The Number (Grossbritannien), Le Numero (Frankreich), Die Nummer (Schweiz) und Il Numero (Italien), Conduit (Irland), sowie Excell Services (Nordamerika). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.INFONXX.com.

Website: http://www.voicesignal.com http://www.118.com http://www.INFONXX.com

Rückfragen & Kontakt:

Mira Genser bei VoiceSignal, +1-781-970-5223, oder
mgenser@voicesignal.com; oder Josh Van Raalte, +44-1865-725-269, oder
josh@brazilagency.com, bei INFONXX.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001