Vier Österreicher/innen in Jurys der Cannes Lions 2007

Peter Lammerhuber, Edmund Hochleitner, Edda Müller und Sandra Moser in Bewertungsgremien des bedeutendsten internationalen Werbefestivals

Wien (OTS) - Österreich ist mit je einem Juror bzw. einer Jurorin in den Kategorien "Media", "Cyber", "Direct und Sales Promotion" beim 54. International Advertising Festival vertreten. Mediacom-Boss Peter Lammerhuber beurteilt die im Bereich "Media" eingereichten Arbeiten, Edmund Hochleitner, Geschäftsführer bei Wien Nord Pilz, ist Mitglied der Cyber-Jury, Sandra Moser, AD in der Werbeagentur Dr. Kossdorff, nimmt im Vergabegremium der Lions Direct Platz, und Edda Müller entscheidet mit über die Vergabe der Promo-Lions.

Peter Lammerhuber - Media-Lions

Peter Lammerhuber, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Mediaagentur Mediacom, entscheidet 2007 unter dem Vorsitz des New Yorkers David Verklin über die Vergabe der prestigeträchtigen Cannes Media-Lions mit. Unter der Führung von Peter Lammerhuber entwickelte sich die Mediacom mit einem Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro zum größten Mediaeinkäufer bei den elektronischen Medien. Die Mediacom zählt zahlreiche Unternehmen aus dem Konsumgüterbereich zu ihren Kunden, darunter, P&G, Mars, die BBAG und Coca-Cola.

Die Mediacom wurde unter Peter Lammerhubers Führung mit nahezu allen relevanten Awards ausgezeichnet. Dazu zählen etwa der erste Cannes Media-Lion aller Zeiten, der nach Österreich ging - für den "härtesten Handy-Netztest aller Zeiten" (2000, Kunde One) -, sowie zahlreiche österreichische Awards für innovative Media-Strategien.

Edmund Hochleitner - Cyber-Lions

Der Gründer und Geschäftsführer der Werbeagentur Wien Nord Pilz beurteilt bei den Cannes Lions 2007 die weltbesten Arbeiten aus dem Bereich "Cyber". Wien Nord Pilz kann als bisher einzige österreichische Agentur auf einen Top-100-Platz der kreativsten Agenturen des Branchenmagazins "Shots" verweisen. Darüber hinaus wurden Hochleitner und sein Team mit zwei goldenen Cannes Lions -darunter der erste Outdoor-Löwe, der je in die Alpenrepublik ging -ausgezeichnet (2005, Liechtenstein Museum).

Weiters wurden die Arbeiten von Hochleitner bzw. Wien Nord Pilz mehrfach vom Art Directors Club of Europe, beim Golden Drum Festival, beim New York Festival, beim Werbefestival in Montreux, beim Magdalena Festival und bei den Eurobest Awards prämiert.

Sandra Moser - Lions Direct

In der Jury der Lions Direct nimmt Sandra Moser, Art Directrice in der Werbeagentur Dr. Kossdorff, Platz. Die studierte Kommunikationsdesignerin bewertet unter dem Vorsitz des Briten Rory Sutherland die weltbesten Direct-Marketing-Arbeiten. Im Verlauf ihrer Karriere setzte die gebürtige Burgenländerin unter anderem Kommunikationslösungen für Pfizer, Peugeot, Merck, Kellys, Hornbach und General Electric um und wurde dafür mehrfach mit dem Direct-Marketing-Preis Columbus ausgezeichnet.

Edda Müller - Promo-Lions

Edda Müller, vormalige AD in der Euro RSCG, ist Österreichs Vertreterin im Vergabegremium der Cannes Lions für Sales Promotion. Unter dem Vorsitz von Geraldo Rocha Azevedo bestimmt sie über die diesjährigen Preisträger der erst 2006 gelaunchten Kategorie mit. Im Verlauf ihrer Karriere realisierte Edda Müller erfolgreiche Kampagnen für Unternehmen wie Billa, Baumax, Libro, Telekom Austria, News oder Wienerberger. Ihre Arbeiten wurden mit den wichtigsten heimischen Kreativpreisen gewürdigt. Seit Jahresbeginn 2007 ist Edda Müller international als freie Kreative tätig.

Cannes Lions 2007: Einreichen und registrieren bereits möglich

Der Call for Entry für die Cannes Lions 2007 läuft bereits. Die weltbesten Arbeiten können bereits in allen Kategorien online unter http://www.canneslions.com eingereicht werden. Die Einreichfristen enden unterschiedlich, und zwar am Freitag, dem 9. März, für "Film", "Press & Outdoor", am Freitag, dem 16. März, für "Radio", "Direct", "Media" und "Promo", und am Freitag, dem 23. März 2007, für die Kategorien "Cyber und Titanium" bzw. "Integrated".

Auch die Registrierung für Besucher/innen und Young Creatives zum 54. International Advertising Festival in Cannes läuft bereits. Die Anmeldung ist ebenfalls über die Homepage der Cannes Lions unter http://www.canneslions.com möglich.

Cannes Lions 2007: 17. bis 23. Juni

Das 54. International Advertising Festival, das größte und renommierteste Werbefestival der Welt, findet vom 17. bis 23. Juni 2007 in Cannes statt. Alljährlich treffen einander mehr als 10.000 Topprofis der internationalen Werbewirtschaft und verwandter Bereiche, um die besten Arbeiten der Welt zu sehen, kommende Trends zu analysieren und um zu networken.

Mehr als 25.000 internationale werbliche Arbeiten werden beim Festival ausgestellt und bewertet. Ein Seminarprogramm mit internationalen Topmarken und Expertinnen und Experten sorgt für globalen Informationsaustausch. Die begehrten Cannes Lions werden in den Kategorien "TV/Kino", "Print", "Outdoor", "Online", "Radio", "Integrated Advertising", "Media", "Direct" und "Sales Promotion" vergeben. Als österreichische Repräsentanz informiert die ORF-Enterprise fortwährend über alle Neuigkeiten bei den Cannes Lions.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Hirner
Senior Manager Public Relations
Communications
ORF-Enterprise GmbH & Co KG
Würzburggasse 30
1136 Wien
Tel.: +43 (0)1/87077 - DW 14617
Fax: +43 (0)1/87077 - DW 551142
herbert.hirner@orf.at
http://enterprise.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002