FP-Brunner-Blasek begrüßt Einigung City-Stadt Wien

Standhaftigkeit von ÖVP, FPÖ und Grünen belohnt

Wien, 14-02-2007 (fpd) - Die Klubobfrau der FPÖ-Innere Stadt Jutta Brunner-Blasek freut sich über die erzielte Einigung in Sachen Sanierung der Kärntner Straße. Sie bezeichnet den Kompromiss für Bezirk und Stadt zufriedenstellend und führt ihn auf das gemeinsame und entschlossene Auftreten von ÖVP, FPÖ und Grünen in dieser Causa zurück. (Schluss)am

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0006