Kalina: Was geht im Kopf von Van der Bellen vor?

Wien (SK) - "Was geht eigentlich im Kopf von Van der Bellen vor?", fragt sich SPÖ-Bundesgeschäftsführer Josef Kalina angesichts der heutigen Aussagen des Grünen Bundessprechers. Das Verhalten der Grünen mit Van der Bellen an der Spitze erinnere sehr an die Balkon-Muppets: "Sie beschränken sich in ihrer Funktion nur darauf, das Geschehen mieselsüchtig zu kommentieren, ohne auch nur einen Beitrag selbst zu leisten", so Kalina Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Während die Grünen seit der Wahl lediglich damit aufgefallen sind, keinerlei Verantwortung tragen zu wollen, habe die SPÖ in Regierungsverantwortung erste ganz konkrete Schritte zur Verbesserung der Lebenssituation der Menschen gesetzt. "Ob Armutsbekämpfung oder Maßnahmen zur Reduzierung der Arbeitslosigkeit - im Gegensatz zu den Grünen leistet die SPÖ konkrete Arbeit für das Land", so der SPÖ-Bundesgeschäftsführer abschließend. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275

Impressum:
Medieninhaber Sozialdemokratische Partei Österreichs,
Bundesorganisation,
1014 Wien, Löwelstraße 18.
Offenlegung: http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002